Im Rahmen eines Hausneubaus muss wegen der Durchführung von Hebearbeiten mit einem Autokran

am Donnerstag, dem 21.01.2021 von 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr die Straße „An der Landwehr“ im Bereich Hausnummer 45 bis 49 für den fließenden Verkehr voll gesperrt werden.

Der Kraftfahrzeugverkehr der Anlieger wird über Emil-Nolde-Straße, Am Nidderfeld und In den Nidderauen zur Baustelle umgeleitet. Der Fußgänger- und Fahrradverkehr wird im direkten Bereich der Baustelle umgeleitet.

Zur Gewährleistung der Anfahrt der Baustellenfahrzeuge und der Baustelleneinrichtung sowie von Schleppkurven im Bereich der Umleitungsstrecke werden an verschiedenen Stellen Haltverbotszonen eingerichtet.

Die Anfahrt für Fahrzeuge des Rettungsdienstes ist gewährleistet.

Die Anwohner im direkten Bereich der Baustelle werden gebeten, während des angegebenen Zeitraums ihre Fahrzeuge in den umliegenden Straßen abzustellen, um einen reibungslosen Ablauf der Baumaßnahme zu gewährleisten.