Theater Anagrama anlässlich der 20. Buchmesse Main-Kinzig

07.04.2019, 17:00 - 19:00 Uhr

Sonntag, 07.04.2019, 17:00 Uhr, Willi-Salzmann-Halle, Familientheater für Menschen ab 6 J

VVK +TK Kinder 7.- / Erw. VVK 10.- €, Tageskarte 12.-, VVK ab sofort

Internationales Familientheater Theater Projecto Anagrama spielt das Zirkus-Schauspiel: „Einband, Blätter und Schrift“, Geschichten erzählen, aufschreiben und drucken, jonglieren, zaubern und auf dem Seil tanzen. Das portugiesisch-holländische Zirkus-Theaterprojekt Anagrama erzählt Kindern und Erwachsenen anschaulich wie ein Buch entstehen kann. Projecto Anagrama bestehend aus Ilja Mook und Nuno Tavares nimmt den Besucher mit auf eine spannende Reise in der die Kunst des Erzählens. Wie entsteht eigentlich ein Buch? Was wir dafür auf jeden Fall brauchen, sind Wörter, Papier, ein Einband und eine gute Idee! Albertino hat ganz viele davon – sein Kopf ist regelrecht voll mit abenteuerlichen Geschichten, fantasievollen Einfällen und Träumen. Eines Tages macht er eine große Entdeckung: das Schreiben! Mit viel Spaß am Spiel, aberwitziger Akrobatik und gewitzten Zirkusnummern erzählt das portugiesisch-holländische Ensemble Projecto Anagrama, wie aus Ideen im Kopf ein Buch im Einband wird. Hereinspaziert in ein zauberhaftes Schauspiel entlang alter Druckmaschinen, Papierbögen und viel Tinte! Und am Ende: eine festliche Buchpräsentation.


Zeit

17:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Willi-Salzmann-Halle

Veranstaltungkategorie


Jetzt Karten vorbestellen

Ticket-TypPreisPlätze
Standard-Ticket
BU-TA/573-30-04
€ 10,00
Standard-Ticket
BU-TA/573-30-04
€ 7,00