Nidderauer Freiwilligentage 2019 – Smart mit dem Phone im Familienzentrum

17.09.2019, 09:40 - 12:00 Uhr

Smart mit dem Phone – Fragen, Antworten, Hilfen rund um Mobile Geräte im Familienzentrum von Schüler*innen der Bertha-von Suttner-Schule für Senior*innen

Nach dem erfolgreichen Nidderauer Freiwilligentagen in den letzten Jahren laden die Engagement-Lotsen der Stadt Nidderau auch in diesem Jahr in der Woche vom 16.-21. September 2019 zu acht Projekten zum Mitmachen ein.

Am Dienstag, 17.09.2019 startet das Treffen: „Smart mit dem Phone – Fragen, Antworten, Hilfen rund um Mobile Geräte“.

Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner Schule werden mit ihrer Lehrerin Frau Michelsen im Familienzentrum der Stadt Nidderau von 9.40-12.00 Uhr für Fragen und Hilfen rund um Mobile Geräte da sein.

Alle interessierten Seniorinnen und Senioren sind eingeladen, ihre Smartphons, Handys, Tablets, I Phones etc. mitzubringen und sich mit ihren Fragen an die Schüler*innen zu wenden. Das Treffen findet in lockerem Rahmen im Familienzentrum der Stadt Nidderau, Gehrener Ring 5 (Zugang über den Stadtplatz) statt. Die Engagement-Lotsen der Stadt Nidderau danken schon jetzt den Schülerinnen und Schülern der Betrha-von-Suttner Schule für ihr Engagement und freuen sich auf Senior*innen, die gerne im Umgang mit ihrem mobilen Gerät sicherer werden möchten. Interessierte können sich gerne an die ehrenamtlichen Engagement-Lotsen, e-lotsen@nidderau.de oder den Fachbereich Soziales, Christiane Marx, Tel.: 06187/ 299-155; im Familienzentrum, Gehrener Ring 5 (Zugang über den Stadtplatz) wenden.

Die Nidderauer Freiwilligentage 2019 sind Teil der Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Ab in die Mitte“, bei der die Stadt Nidderau als Preisträger ausgezeichnet wurde.

 


Zeit

09:40 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort

Familienzentrum (Im Nidderforum)

Veranstaltungkategorie