Inklusion in Aktion – Zwei Nachmittage mit Information, Praxis, Begegnung & Kaffee und Kuchen

08.05.2020, 14:00 - 18:00 Uhr

Programm (Stand 30.01.2020, Änderungen vorbehalten)

Freitag, 08. Mai 2020,

 14.00-16.00 Uhr    

Mit dem Rollator um die Welt

Ein Nachmittag mit Informationen und Praxis rund um den Rollator

Referentin: Ursula Stock, Deutscher Verkehrssicherheitsrat

16.00-18.00 Uhr    

Resilienz – Widerstandsfähigkeit – Die Fähigkeit Krisen zu bewältigen

Rund ums Auge – Mit Praxisteil Augenbinde Parcour

Referentin: Katharina Weidenbach, Psychologin und Blickpunkt Auge Beraterin

 

Informationsstände an beiden Tagen von 14.00-18.00

  • Ehrenamtliche Behindertenbeauftragte der Stadt Nidderau
  • Blickpunkt Auge, Familienzentrum Nidderau
  • MS Treff Nidderau
  • Treff Schlaganfall Nidderau, Familienzentrum Nidderau
  • VdK Nidderau
  • Stammtisch Krebserfahrene, angefragt
  • Trauercafé Hoffnungsschimmer, Familienzentrum Nidderau, angefragt
  • Hospizgruppe Nidderau, angefragt
  • Seniorenbeirat der Stadt Nidderau
  • IB Haus Nidderau/ Ostheim, angefragt
  • Sanitätshaus Schmidt, Nidderau
  • Integrationsfachdienst
  • Deutscher Verkehrssicherheitsrat
  • Selbsthilfegruppe Eltern autistischer Schulkinder, angefragt

………………..

Die Fachtage „Inklusion in Aktion“ sind für die Teilnehmenden kostenfrei. Geplant und vorbereitet wird die Veranstaltung vom Runden Tisch Inklusion Familienzentrum. Interessierte können gerne nähere Informationen im Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau, Familienzentrum, Christiane Marx, Tel.: 06187/ 299-155; christiane.marx@nidderau.de erhalten.   


  •  


Zeit

14:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Familienzentrum (Im Nidderforum)

Veranstaltungkategorie