“Duo Wortlaut” Jan Masuhr, Gitarre und Oskar Mürell, Rezitation

24.04.2021, 20:00 - 22:00 Uhr

24.04.2021, 20:00 Uhr

Nidderhalle Eichen

Gitarrenkonzert mit Rezitation

Vorbehaltlich der Entwicklung der Pandemie ist ein Konzertbesuch mit aktuellem Tagestest möglich.

(Testzentrum Nidderau, Familienzentrum, (ohne Anmeldung) oder Bruchköbel-Ober- Issigheim, Bürgerhaus  (nach Anmeldung) 

Hygienekonzept, Maskenpflicht, der Veranstalter behält sich vor, die Sitzverteilung zu bestimmen.

VVK 15.-  (nur Online zu bestellen), AK 18.- nur bei noch vorhandenen Restkarten.

Bei Ausfall der Veranstaltung werden die bereits gekauften Karten zurückerstattet.

 

Das “Duo Wortlaut”, bestehend aus Jan Masuhr (Gitarre) und  Oskar Mürell (Rezitation)

wird uns in eine Welt der klassischen Gitarrenklänge und der Gedichte entführen.

Auf dem Programm stehen hauptsächlich Eigenkompositionen von Jan Masuhr aber auch Arrangements klassischer Musik -das Wissen um Schätze alter Musik, eingebettet in einem neuen Gewand und erweitert um folkloristische Klänge ergeben seinen ganz eigenen Stil, der die Grenzen zwischen Klassik und populärer Musik perforiert und überschreitet, seine perfekte , leichte Art die Saiten zu zupfen, lässt seine große Liebe zum Gitarrenspiel erkennen. Oskar Mürell  verzaubert sein Publikum mit Lyrik, passend zur Jahreszeit und zum Stimmungsbild des Abends. Eine unvergessene Erinnerung an die Veranstaltung mit dem Ensemble “Con Salero” vor zwei Jahren und seine ergreifende Rezitation der Gedichte war mit ein Grund mehr Oskar Mürell mit seinem herrlichen Bassbariton mit Jan Masuhr an der Gitarre noch einmal als Duo einzuladen.

Jan Masuhr

erhielt Unterricht bei dem Komponisten Fritz Pilsl, bevor er dann an der Hochschule für Musik Heidelberg/ Mann­heim bei Jörg Wagner Gitarre studierte. 1995 schloss er sein Studium mit Auszeichnung ab. Die künstlerische Reifeprüfung absolvierte er 1998 an der „Akademie für Tonkunst” in Darmstadt bei Prof. Olaf van Gonnissen ebenfalls mit „sehr gut”. Neben zahlreichen Meisterkursen rundete er seine Studien am Mozarteum/ Salzburg und an der „Université de Québec á Montréal”/ Kanada bei Prof. Alvaro Pierri ab. Masuhr ist Preisträger diverser Wettbewerbe und folgte Einladungen zu Tourneen sowie internationalen Festivals unter anderem nach Nordamerika, Schweden und Japan. Anfang 2000 veröffentlichte er seine erste Solo-CD die bereits im Rundfunk Beachtung fand, z.B. wurde sie in Verbindung mit einem Interview bei „Klassik Radio“ vorgestellt. Es folgten weitere Solo CDs sowie Aufnahmen mit diversen Künstlern. Er ist Gründer der Gitarrengruppe “Con Salero” und des “Mellyn-Ensembles” und in Verbindung mit Oskar Mürell entstand auch das Duo “Wortlaut“.

Das Mellyn-Ensemble mit spannender musikalischer Besetzung  wird am 02.10.2021 im Bürgerhaus Ostheim auftreten. (siehe Veranstaltungskalender, Datum)

Oskar Mürell,

geboren in Kroatien, fand schon sehr früh seine Liebe zur Laienschauspielkunst. und ist bis heute ist er dem Laienspiel stets verbunden geblieben. Seine Liebe zur Lyrik, die er bislang bei privaten Vorträgen und lyrischen Einlagen bei Konzerten des Vokalensembles INCOGNITO ausdrückte, präsentiert er seit 2004 zusammen mit der Musik des Gitarrenensembles Con Salero. Im Jahre 2006 nahm er zusammen mit „Con Salero“ mit großem Erfolg beim „eurofestival“ in Bamberg teil. Seit 2006 hört ihn das Publikum nicht nur solistisch, sondern auch mit wechselndem Programm zusammen mit dem Gitarristen Jan Masuhr. Er „serviert“ dem Publikum seine Texte oftmals in unterschiedlichen Variationen. Seine Vorträge reichen vom Provokativen bis ins Humoristische und Pantomimische und berühren immer die Seele und den Geist. Mit Witz und Charme moderiert er auch gerne Veranstaltungen, insbesondere Konzerte, wobei er immer passende Lyrik in die Moderation einbindet.

Eine Veranstaltung des Kulturbeirates der Stadt Nidderau unterstützt von Autohaus Staaf.

 

 


Zeit

20:00 - 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Nidderhalle


Jetzt Karten vorbestellen

Gitarrenkonzert mit Rezitation Jan Masuhr und Oskar Mürell

€ 15,00

Sie überweisen den Gesamtpreis innerhalb einer Woche auf das Konto der Stadtkasse Nidderau Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Karten umgehend zu. Die Details zur Bankverbindung senden wir Ihnen per E-Mail.

Veranstaltungkategorie