20. Buchmesse Main-Kinzig in Nidderau

13.04.2019 bis 14.04.2019, 10:00 - 18:00 Uhr

Nach wie vor ist die Main-Kinzig-Buchmesse für Liebhaber des Buches ein literarischer Gewinn und möchte als informativer Rahmen über Neuerscheinungen der Verlage in und um die Region fungieren. Als eine Möglichkeit für den Austausch unter Lesern, Autoren und Verlagen in familiärer und entspannter Atmosphäre kann die Nidderauer Buchmesse weit über die Region hinaus mit ihrem guten Ruf punkten. Zur 20. Auflage bieten die 41 ausstellenden Verlage ein vielversprechendes buntes Programm während der Messe am 13. und 14. April von 10:00-18:00 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle. Zahlreiche Lesungen aus allen Genres und viele Mitmachaktionen, handwerkliche Vorführungen zum Thema Buch und Illustration, Ausstellungen, Gewinnspiele und spannende Lese-, Mal- und Schreib-Aktionen für Kinder und Jugendliche werden in den zwei Tagen geboten. Zahlreiche weitere Veranstaltungen werden das Jubiläum zu einem besonderen Ereignis machen. Beginnen wird alles mit einer Ausstellung des bekannten Illustrators und Comic-Zeichners „Rautie“ am Freitag, dem 29. März, um 19:00 Uhr im Rathaus der Stadt Nidderau (Am Steinweg 1). Es folgt am Samstag, dem 06. April, die Vorstellung des Projektes „Nidderau schreibt ein Buch“ in Form einer Lesereise durch Nidderau. Der Beginn wird an der Willi-Salzmann-Halle um 15:00 Uhr sein, und wird sich durch die einzelnen Stadtteile von Nidderau ziehen, an besonderen Plätzen wird vor Ort gelesen. Hierzu wird es noch eine gesonderte Mitteilung über den genauen Verlauf geben. Als besondere Zugabe für Familien, spielt am Sonntag, dem 07. April, um 17:00 Uhr das internationale Zirkustheater Anagrama aus Portugal das Programm „Einband, Letter und Schrift“ mit spannenden artistischen Einlagen rund um die Entstehung eines Buches. Wir freuen uns weiterhin, zur Preview am Donnerstag, dem 11. April um 20:00 Uhr, eine Lesung mit Alissa Walser aus ihrem Buch „Eindeutiger Versuch einer Verführung“ in der Stadtbücherei in Windecken präsentieren zu können. Die Eröffnungsveranstaltung am Freitag, dem 12. April 2019, um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Ostheim wartet mit keinem Geringeren als dem bundesweit bekannten Kabarettisten Christian Ehring und seinem Programm “Keine weiteren Fragen“ auf – ein absolutes Highlight der Buchmesse. Last but not least wird am Sonntag, dem 14. April um 15:00 Uhr, der Schauspieler Torsten Blunk (alias Coolman) mit dem neuen Abenteuer des Welterforschers Prof. von Brock „Das große Buch“ als Mitmach- und Erzähltheater für Kinder aufwarten. Die anschließende Siegerehrung für die Gewinner des Vorlesewettbewerbs der 4. Klassen ergänzt noch einmal das Programm mit einem besonderen Highlight, welches das Lesen können als eine Grundlage der Wissensvermittlungsmöglichkeit in den Vordergrund stellt. So wird die Messe als informative Veranstaltung zum Thema Buch ihrem Auftrag gerecht. Der Eintritt ist frei!

thumbnail of 2019_MKK_Buchmesse_Nidderau


Zeit

10:00 - 18:00 Uhr

vom 13.04.2019 bis 14.04.2019

Veranstaltungsort

Willi-Salzmann-Halle

Veranstaltungkategorie