Gemeinsames Kulturprogramm 2019 vorgestellt

Die drei Bürgermeister Cornelia Rück (Schöneck), Gerhard Schultheiß (Nidderau) und Norbert Syguda (Altenstadt) stellten das gemeinsame Kulturprogramm 2019 im Nidderauer Rathaus zusammen mit den Kulturbeauftragten Tanja Jüngling und Rainer Volz (Schöneck), Julia Huneke (Nidderau) und dem Nidderauer Kulturbeiratsvorsitzenden Jürgen Reuling vor. Dabei lobten die Rathauschefs die Mitarbeiter und die Ehrenamtlichen, die wiederum ein Programm zusammengestellt […]

Holzeinschlag im Stadt- und Bürgerwald

Die Stadtverwaltung informiert: Mitte November 2018 beginnt der reguläre Holzeinschlag im Stadt- und Bürgerwald. Dabei werden nachhaltig rund 5.000 Kubikmeter Holz jährlich genutzt. Das bei den Waldpflegemaßnahmen geerntete Holz enthält außerhalb der Vegetationszeit die geringste Feuchtigkeit und hat daher die höchste Haltbarkeit. Auch Brennholz trocknet schneller und verstockt nicht so leicht. Bürgermeister Gerhard Schultheiß stellt […]

Baumaßnahmen zur Umgestaltung der Konrad-Adenauer-Allee

Mit dem nun anstehenden Umbau der Konrad-Adenauer-Allee und der beiden Kreisel am Rathaus und Händelstraße/Leopold-Wertheimer-Straße, sollen insbesondere die Fußgänger und Radfahrer besser und sicherer zur neuen Stadtmitte geführt werden. Ein barrierefreier Ausbau von Querungen gehört ebenfalls zu den Maßnahmen. Für den Umbau der Konrad-Adenauer-Allee (alten B45) wird mit einer Bauzeit von rd. 3 Monaten gerechnet. […]

Wald- und Naturkindergarten Nidderau

Die Stadt Nidderau plant einen „Wald- und Naturkindergarten“. Aktuell wird dafür ein Standort in der Nidderauer Gemarkung gesucht, der alle Kriterien für die Inbetriebnahme und Organisation erfüllt und zur Bring- und Abholsituation gut erreichbar ist. Ein gemeinnütziger Verein hat bereits Interesse gezeigt, den Betrieb eines „Wald- und Naturkindergartens“ in eigener Trägerschaft in Nidderau zu übernehmen. […]

Nidderau zum zweiten Mal Landessieger bei “Ab in die Mitte”

„Nidderau – ein Platz an der Sonne“ Die Stadt Nidderau hat sich bei der zweiten Teilnahme des Wettbewerbs „Ab in die Mitte – Die Innenstadt-Offensive Hessen“ mit seinem Konzept „Nidderau – ein Platz an der Sonne“ erneut unter die 14 Landessieger eingereiht und den beantragten Zuschuss von 7000 Euro gewonnen. Zudem wurde dem Jugendhaus „Blauhaus“ […]

Flohmarkt in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Nidderau lädt alle Leseratten und Schnäppchenjäger herzlich dazu ein, ab sofort im täglichen Flohmarkt im Erdgeschoss der Stadtbücherei zu stöbern. Zu den üblichen Öffnungszeiten können hier Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie DVDs, Musik-CDs oder Gesellschaftsspiele erstanden werden. Bei gutem Wetter präsentiert die Stadtbücherei auch vor der Eingangstür eine besondere Auswahl an Flohmarktmedien. […]

Autorinnen und Autoren gesucht – Buchprojekt zu „50 Jahre Nidderau“

Am 1. Januar 2020 jährt sich die Gründung der Stadt Nidderau zum 50. Mal. Vom städtischen Arbeitskreis Stadtgeschichte stammt die Idee, aus Anlass dieses Jubiläums ein solide gestaltetes, reich bebildertes Druckwerk als Jubiläumsschrift zu veröffentlichen, das die kulturelle, sozial-, vereins- und kommunalgeschichtliche Entwicklung der „Jubilarin“ aus unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet. Es soll kein übliches chronikartiges „Geschichtswerk“ […]

Multifunktionale Kultur- und Begegnungsstätte Eichen

Die Bauarbeiten für die Baumaßnahme Multifunktionale Kultur- und Begegnungsstätte in Eichen haben begonnen. An die bestehende Sporthalle in der Höchster Straße wird ein Neubau angeschlossen, der den Eichener Vereinen und Bürgern Platz für Training, Veranstaltungen und vieles mehr bieten wird. Das vom Architekturbüro BLFP geplante und mit dem Arbeitskreis Dorferneuerung Eichen sowie den politischen Gremien […]