NidderAugenblicke – Start der Aktion am 10. September mit Gutscheinheft und digitalen Aktionswochen

Ab 10. September dreht sich in Nidderau unter dem Motto „NidderAugenblicke“ alles um die kleinen Momente im Leben, wie das Eisessen mit der Familie, das Abendessen mit Freunden in einem guten Restaurant, das Stöbern im Lieblingsladen oder auch einfach nur den Spaziergang in der Natur. In einem gleichnamigen Gutscheinheft haben sich Gewerbetreibende und Vereine aus […]

Stadt Nidderau führt RMV-JobTicket ein

Bürgermeister Andreas Bär, Erster Stadtrat Rainer Vogel und RMV-Geschäftsführer Dr. André Kavai unterzeichnen Vertrag – Kommune bietet Premium-Variante für ihre Beschäftigten an. Gute Nachricht für die Beschäftigten der Stadt Nidderau: Bürgermeister Andreas Bär, Erster Stadtrat Rainer Vogel und Dr. André Kavai, Geschäftsführer des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), haben vertraglich besiegelt, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommune […]

MKK ToGo Pfandbecher – MKK-Krug startet in Nidderauer Cafe`s und Bäckereien

Nidderau ist eine von 6 Pilotkommunen, die mit den Partnern MKK und dem BWMK den MKK ToGo Pfandbecher im Stadtgebiet einführt. Bürgermeister Andreas Bär und Erster Stadtrat Rainer Vogel sind begeistert, dass gleich 5 Betriebe in Nidderau ihre Teilnahme zugesagt haben. Zusammen mit Tanja Woltz, Stabsstelle Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing und Katja Adams, Fachbereichsleiterin Abfall, Umwelt, […]

1. Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis der Stadt Nidderau

In diesem Jahr wird zum ersten Mal der Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis der Stadt Nidderau verliehen. Diese Auszeichnung dient der Anerkennung der besonderen Leistungen in den Bereichen des Umwelt- und Naturschutzes und der Ressourcenschonung in Nidderau. Die zu würdigende Leistung sollte dazu beitragen, Umweltprobleme rechtzeitig zu erkennen und mit Hilfe geeigneter Vorsorge- und Umsetzungsstrategien zu entschärfen […]

Nidderau nimmt am 18. September 2021 am World CleanUp Day teil

Jährlich am dritten Samstag im September findet eine weltweite Buttom-Up-Bürgerbewegung statt, an der im vergangenen Jahr über 11 Millionen Menschen international teilgenommen haben. Es handelt sich dabei um den World CleanUp Day – ein Tag an dem es darum geht, die festen Handschuhe überzuziehen, eine Müllzange zu greifen und die Müllsäcke zu entfalten um gemeinsam […]

Stadt Nidderau bereitet Wiedereröffnung des Hallenbads nach den Sommerferien vor – Nutzung zunächst nur eingeschränkt vorgesehen

Bürgermeister Andreas Bär hat die Betriebsleiter des Nidderbads Harald Rühl und Robert Weniger beauftragt, die notwendigen Schritte für eine Wiedereröffnung des Hallenbads nach den Sommerferien in die Wege zu leiten. Damit wäre es für Schulen, Schwimmvereine und Rettungsorganisationen wieder möglich, im Hallenbad auf mehrere Bahnen zurückzugreifen. Dadurch könnten auch wieder Schwimmkurse – zunächst durch externe […]

Nidderau hilft den Hochwasseropfern!

Die bundesweite Anteilnahme an der Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sowie die Hilfsbereitschaft für die Flutopfer sind enorm. Dies hat dazu geführt, dass die Lager in den betroffenen Gebieten inzwischen mehr als gefüllt und aktuell keine Kapazitäten vor Ort für weitere Sachspenden vorhanden sind. Ehrenamtliche Helfer/innen unseres Kreisverbandes sind noch in der Region im Einsatz. […]

Kinder- und Jugendförderung startet Jugendumfrage

Du bist zwischen 12 und 18 Jahre alt? Du möchtest Nidderau mitgestalten? Dann mach´ mit bei unserer Umfrage. Wir freuen uns auf Deine Meinung! Dein KJF-Team  

Ferienspiele und Spielplatzfeste der Stadt Nidderau

Genug an Tablet und Smartphone gesessen! Die Kinder- und Jugendförderung der Stadt Nidderau lädt zu tollen Mitmach- und Bewegungsangeboten ein. In der 1. Woche der Sommerferien heißt das Motto „Outdoor & Bewegung“, die 2. Woche wird eine „Naturwoche“, in der die Kinder einiges Neues über Tiere und Pflanzen in Nidderau lernen werden. Die 3. Woche […]

Stadt Nidderau sucht geeignete Standorte und Paten für Sitzbänke!

Sitzbänke werden seitens der Bevölkerung sowohl innerorts als auch in der Natur immer stärker nachgefragt. Oft sind es “besondere Lieblingsplätze”, an denen sich die Menschen eine Bank zum Verweilen wünschen. Erst vor kurzem montierte der städtische Bauhof auf Anregung der Heldenberger Trauerbegleiterin Gisela Konz eine Bank in der Nähe des Wartbaums mit einem traumhaften Blick […]

Bürgertestung – Kostenlose Corona-Schnell-Tests in Nidderau

Laut Bundesregierung können sich seit dem 9. März alle Bürgerinnen und Bürger kostenfrei auf Corona testen lassen. Testungen können im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche in Anspruch genommen werden. Dazu werden hessenweit Testkapazitäten aufgebaut. Es hängt von der Verantwortung eines jeden Einzelnen ab, wie schnell wir wieder zu einem normalen Leben […]

#HESSENGEGENHETZE: Hass und Hetze im Internet online melden

Die Stadt Nidderau engagiert sich für ein gutes Zusammenleben und konstruktiven Umgang aller Menschen. In diesem Zusammenhang weisen wir hier auf eine Möglichkeit hin, sich gegen Hass und Hetze im Netz zu wehren: Wer in sozialen Netzwerken oder an anderer Stelle im Internet extremistische Aussagen oder Hasskommentare entdeckt oder selbst Ziel eines solchen Kommentars geworden […]

Bürgerbeteiligung zum geplanten Alten- und Pflegezentrum in Nidderau-Eichen

Die für den 24. und 25. Oktober diesen Jahres geplante Ausstellung zum Alten- und Pflegezentrum in Nidderau Eichen musste aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung im Main-Kinzig-Kreis abgesagt werden. Die Verwaltung veröffentlichte daraufhin die aktuellen Entwurfsüberlegungen auf der städtischen Homepage und ermöglichte es so, dass interessierte Bürgerinnen und Bürger die Planungen in Ruhe sichten konnten. Es bestand […]

„Hass ist keine Meinung“ Netzwerk „Hessisches Plädoyer für ein solidarisches Zusammenleben“ veröffentlicht Video zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

Der 10. Dezember ist der Tag der Menschenrechte. Er erinnert an die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. In Darmstadt sollte an diesem Donnerstag eine Kundgebung aus diesem Anlass auf dem Georg-Büchner-Platz stattfinden, organisiert von Verantwortlichen des „Hessischen Plädoyers für ein solidarisches Zusammenleben“. Doch […]

Fahnenaktion „frei leben ohne Gewalt“ 2020

Auch 2020 hat TERRE DES FEMMES den 25. November, den Internationalen Gedenk- und Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ zum Anlass genommen, ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen. Bundesweit würdigten daher Städte und Kommunen, den internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“. Rainer Vogel, als 1. Stadtrat, Gabriele Roß, Vorsitzende […]

KOMPASS-Kurzbefragung – Sicherheitsstrategie im Kampf gegen Angsträume

KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel), ein Angebot des Hessischen Innenministeriums an die Städte und Gemeinden in Hessen, das auf eine nachhaltig ausgerichtete Verzahnung und noch engere Zusammenarbeit zwischen Bürger*innen, Polizei und Kommune abzielt, hat nun auch Einzug ins Nidderauer Rathaus genommen. Die Polizei Hessen bietet an, gemeinsam mit den Kommunen und den Bürger*innen, die spezifischen kommunalen Sicherheitsbedürfnisse, also […]

Ausstellungspläne zum Alten- und Pflegezentrum in Eichen – Vor-Ort-Infoveranstaltung abgesagt

Die aktuelle Entwicklung im Main-Kinzig-Kreis führt zu weiteren Einschränkungen zum Schutz vor dem SarsCoV-2-Virus, da der Inzidenzwert mit 75 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner den Grenzwert der Stufe 5 des Eskalationskonzeptes des Landes Hessen erreicht hat. Die Stufe 5 sieht zusätzliche Kontaktbeschränkungen verpflichtend vor, so zum Beispiel die Begrenzung von Zusammenkünften und Treffen von maximal fünf […]

Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes Nidderau – nun Händler- und Passantenbefragung

Nachdem im Zuge der Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts in Nidderau bereits eine Online-Befragung zur derzeitigen Situation im Einzelhandel in Nidderau durchgeführt wurde, sollen nun noch persönliche Befragungen von Händlern und Passanten erfolgen. Bereits im Juli waren der gesamte Einzelhandelsbestand und ergänzende Nutzungen in den Versorgungsschwerpunkten von der GMA erfasst worden. Die beauftragte Firma GMA, Gesellschaft für […]

Afrikanische Schweinepest (ASP)

Informationen zu den Fällen der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen in Deutschland finden Sie unter: https://www.bmel.de/DE/themen/tiere/tiergesundheit/tierseuchen/asp.html Bisher sind keine Hausschweinbestände davon betroffen. Die Afrikanische Schweinepest ist für den Menschen ungefährlich.

Wahlhelfer außerhalb der COVID 19 Risikogruppen gesucht

Aufgrund der Verordnung zur Durchführung von Wahlen und Abstimmungen unter Berücksichtigung der Infektionsgefahr durch das SARS-CoV-2-Virus wird empfohlen, Personen, bei denen nach bisherigen Erkenntnissen ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf besteht, und deren Angehörige möglichst nicht als Mitglieder von Wahlorganen oder Wahlhelfer zu berufen. Dem Schutz der Gesundheit der Wahlorgane und Wahlhelfer wird hohe […]