Stadt Nidderau hat seit 1. Januar eine Klimaschutzmanagerin

Seit dem 1. Januar unterstützt die Naturwissenschaftlerin Dr. Carola Pritzkow, als Nidderaus erste Klimaschutzmanagerin die Bestrebungen der Bürger und Stadt im Bereich Klimaschutz und -Anpassung. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit wird Dr. Pritzkow erstmals eine Bilanzierung des klimaschädlichen CO2 Ausstoßes (durch Energie- und Wärmenutzung) und der CO2 Einsparung (durch Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien) innerhalb der Stadt […]

3G-Regel für Rathaus, Familienzentrum, der städtischen Flüchtlingsbetreuung im Rothaus, den städtischen Kitas und Jugendzentren in Nidderau

Ab Montag, den 20.12.2021 gilt auch für Besucherinnen und Besucher des Nidderauer Rathauses, des Familienzentrums, der städtischen Flüchtlingsbetreuung im Rothaus, der städtischen Kindertagesstätten und der Jugendzentren die 3G-Regel. Demnach müssen Besucherinnen und Besucher bei der Wahrnehmung persönlicher Termine am Eingang nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Als Testnachweis gelten nur Bescheinigungen anerkannter […]

Verdichtung des E-Ladesäulennetzes in Nidderau geht weiter

Eine neue E-Ladesäule der Kreiswerke-Main-Kinzig wurde am Bahnhof Heldenbergen in Betrieb genommen. Erster Stadtrat Rainer Vogel und Constantin Faatz stellvertretender Fachbereichsleiter vom Fachbereich Umwelt überzeugten sich persönlich von der Funktionalität. In Nidderau sind somit acht öffentliche Ladepunkte mit jeweils zwei Lademöglichkeiten errichtet. Als nächstes sollen auch die Stadtteile Erbstadt, Eichen und Ostheim in der Ladesäulen-Infrastruktur […]

“Orange the World”: Veranstaltungen zum weltweiten Aktionstag gegen Gewalt an Frauen am 25.11. in Nidderau!

Auch in Nidderau wurde der weltweite Aktionstag gegen Gewalt an Frauen am 25.11. auf verschiedene Weise in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Im Rathaus steht im Foyer einer von 12 orangenen Stühlen im Main-Kinzig-Kreis. Damit will auch der MKK zusammen mit seinen Kommunen im Rahmen des Tages gegen Gewalt an Frauen ein Zeichen setzen und […]

Spatenstich zur Erweiterung der KiTa Eichen: 50 zusätzliche Betreuungsplätze vor Ort entstehen!

Damit es auch in Zukunft ausreichende KiTa-Plätze in Eichen gibt, wird die bestehende Kindertagesstätte an der Höchster Straße erweitert. Die vorhandene viergruppige KiTa erhält auf der Süd-West Seite einen zweigeschossigen und auf der Nordseite einen eingeschossigen Anbau. Zusätzlich erfolgen räumliche Änderungen und Umbauten im Bestandsgebäude. Dadurch wird die nutzbare Fläche im KiTa-Gebäude beinahe verdoppelt. Insgesamt […]

Nidderauer Stadtverwaltung: Künftig Online-Terminbuchung und bargeldloser Zahlungsverkehr

„Mit diesen Schritten setzt die städtische Verwaltung erfolgreich ihren Weg in Richtung digitales Rathaus fort!“ so Bürgermeister Andreas Bär über die Einführung der Online-Terminbuchung in Bürgerbüro und Standesamt und der parallelen Umstellung auf den bargeldlosen Zahlungsverkehr. „Die Umstellung auf den elektronischen Zahlungsverkehr wird nicht nur den Komfort für die Bürgerinnen und Bürger erhöhen, sondern auch […]

Ab 01. November – Änderung der Öffnungszeiten für die Wertstoffsammelstelle

Ab 01. November – Änderung der Öffnungszeiten für die Wertstoffsammelstelle Nidderau. Für die Wintermonate (ab November bis einschließlich Februar) reduzieren sich die Öffnungstage der städtischen Wertstoffsammelstelle in Heldenbergen auf Freitag und Samstag. Unverändert bleiben an diesen Tagen die Öffnungszeiten:   Freitag           14.00 Uhr bis 18.00 Uhr Samstag        09.00 Uhr bis 16.00 Uhr   Mittwochs und […]

5. STADTRADELN Nidderau – Erfolgreicher Abschluss und 2. Platz bei Stadtwette

Die Stadt Nidderau nahm vom 04. September bis 24. September zum 5. Mal beim jährlichen STADTRADELN teil. 299 aktive Radelnde, davon 8 Parlamentarier*innen, legten in 16 Teams 70.423 geradelte Kilometer zurück und vermieden dabei 10 Tonnen CO2. Die Gesamtkilometer aus 2020 (64.899 km) konnten mit einem Ergebnis-Plus von 5.500 km aus diesem Jahr erfolgreich getoppt […]

Gemeinsam für Kinderhilfswerk in die Pedale treten: Paralleles 24-Stunden-Cycling in Nidderau und Istanbul

Gemeinsam für den guten Zweck in die Pedale treten. Dazu rufen der Lions Club Main-Kinzig Interkontinental und sein Partnerclub Rotary Istanbul für den 23.und 24. Okto-ber auf. Das Parallel Cycling findet zeitgleich im FIT-INN Heldenbergen und im Swiss Hotel Istanbul statt. Der Erlös ist für das Kinderhilfswerk Koruncuk (www.koruncuk.org) bestimmt, einem Kinderdorf für sozial benachteiligte […]

Zahlreiche Ostheimer Unternehmer sind von Straßenarbeiten betroffen: Bürgermeister Bär ruft zu lokalem Einkauf auf!

Die Gewerbetreibenden in der Hanauer Straße im Nidderauer Stadtteil Ostheim trifft es aktuell besonders hart: Auf die Umsatzeinbußen durch die Corona-Pandemie folgen nun weitere Rückgänge in Zusammenhang mit der Vollsperrung der Landesstraße L3347 zwischen Roßdorf und dem Bürgerhaus Ostheim. Die Maßnahme von Hessen Mobil ist in verschiedene Bauabschnitte aufgeteilt und soll bis Dezember 2021 andauern. […]

Pilzsaison 2021 – Dr. Ronner -Gockert Pilzsachverständige für Nidderau

Mitte September besuchten Erster Stadtrat Rainer Vogel und die Leiterin des Fachbereichs Umwelt, Katja Adams, die frischegeprüfte Pilzsachverständige, Dr. med. Ursula Ronner-Gockert in Erbstadt um zur bestandenen Prüfung zu gratulieren und sich über das Thema heimischer Pilze auszutauschen. Anhand zahlreicher gesammelter Exemplare verschaffte Frau Ronner-Gockert ihren Gästen einen Überblick über die Pilzflora – oder auch […]

Ersatz für den Weihnachtsmarkt: Vorweihnachtlicher Hüttenzauber auf dem Nidderauer Stadtplatz!

Auch in diesem Jahr kann neben dem Herbstmarkt der beliebte Nidderauer Weihnachtsmarkt leider nicht in seiner traditionellen Form stattfinden. Diese Entscheidung hat die Stadtverwaltung Nidderau nach einem Austausch mit der Windecker Vereinsgemeinschaft schweren Herzens treffen müssen. Auch der Hobbykünstlermarkt in der Willi-Salzmann-Halle muss aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr noch einmal ausfallen. Hintergrund für die […]

STADTRADELN und Radfahren neu entdecken: Fazit nach einer Woche

Die Stadt Nidderau bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern über den STADTRADELN Zeitraum die Möglichkeit acht Pedelecs oder zwei Family Lastenräder zu nutzen. Egal ob für den Weg zur Arbeit, alltägliche Besorgungen oder einem größeren Radausflug – die Rückmeldungen der ersten von drei E-Bike-Wochen sind durchweg positiv. Auch die Kleinen haben ihren Spaß dabei, im Family-Lastenrad […]

Stadt Nidderau ehrt Topathleten und Nachwuchshoffnung Tom Bingel (14) für herausragende sportliche Erfolge

Junger Leichtathlet holte in den vergangenen Wochen Deutschen Meistertitel im Fünfkampf und drei Hessenmeister-Titel – Bürgermeister Andreas Bär: „Wir sind stolz auf diesen Sohn unserer Stadt“ Der 14-jährige Leichtathlet Tom Bingel aus Nidderau gilt als Topathlet seiner Altersklasse und zählt zu den großen Nachwuchshoffnungen in der Leichtathletik. Seine Klasse bestätigte der für den heimischen TV […]

Gemeinsamer Bibliotheksausweis für sechs Stadtbüchereien: Die Stadtbücherei Nidderau wird ‚Main-Kinzig-Bibliothek‘!

Es bedarf nur noch des Zugangs zum Internetportal des regionalen Main-Kinzig-Bibliotheken-Bündnisses, dann können die Nutzer der rund 20.000 physische Medien umfassenden Nidderauer Stadtbücherei auf annähernd eine viertel Million Bücher, CDs und Spiele in fünf weiteren Büchereien zurückgreifen. „Die Stadtbücherei Nidderau wird ‚Main-Kinzig-Bibliothek‘!“, verkündete Nidderaus Bürgermeister Andreas Bär erfreut den Beitritt der städtischen Bibliothek zum bereits […]

Bürgermeister Andreas Bär schlägt Medizinisches Versorgungszentrum für Dr. Schumann an der Höchster Straße vor – APZ bliebe in Nidderau

  Als Vorschlag zur Stärkung und Sicherung der ärztlichen Versorgung in Eichen schlägt Bürgermeister Andreas Bär (SPD) vor, neben der Nidderhalle an der Höchster Straße ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) durch Dr. Henrik Schumann errichten zu lassen. Dieser stünde bereit, das notwendige Grundstück zu erwerben und das Projekt im kommenden Jahr auf eigene Kosten zu realisieren. […]

Fotowettbewerb „Nidderau – Natur und Kultur“ – Ausstellung in der Tourist Information eröffnet

Am gestrigen Abend wurden in der Tourist Information im Reisestübchen im Nidderforum die Gewinner des Fotowettbewerbs „Nidderau – Natur und Kultur“ gekürt. Alle Siegerfotos sind ab sofort dort ausgestellt. Interessierte können sich die Beiträge zu den Öffnungszeiten ansehen. Die dreiköpfige Jury, bestehend aus Friso Richter, Reporter beim Hessischen Rundfunk, Corinna Wagner, Fachbereichsleitung Innere Verwaltung, und […]

Vereine erhalten Corona-Hilfe aus Stadtjubiläumsbudget

Dieser Tage konnte Bürgermeister Andreas Bär Vertreterinnen und Vertreter der Nidderauer Vereine im Rathaus begrüßen. Anlass dafür war die symbolische Scheckübergabe der Corona-Hilfen, die auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung an stark von der Pandemie betroffene Vereine ausgeschüttet wurde. „Ich freue mich sehr, dass die Stadt Nidderau einen kleinen Teil zur Unterstützung der Vereine in dieser besonderen […]

Main.Kinzig.Blüht.

Netz ist ein Verbundprojekt des Main-Kinzig-Kreises und des Landschaftspflegeverbands MKK e.V. zur Förderung der Biodiversität im Kreisgebiet. Gefördert im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) setzen sich die beiden Partner zum Ziel, dem anhaltenden Insektenrückgang entgegenzuwirken und ein Netz aus artenreichen […]

Nidderau ist bunt

Die Nidderauer Verwaltung drückt heute Abend dem Team “Demokratie, Toleranz und Menschlichkeit” die Daumen! Bei uns im Rathaus und den städtischen Einrichtungen sind alle Menschen willkommen, nur Menschenhass hat Hausverbot.