Blutspende am Mittwoch, dem 31.03.2021 in 61130 Nidderau / Ostheim

Blutspende auch während der Osterzeit dringend benötigt Ferien und Feiertage wirken sich direkt auf den Vorrat von Blut für Therapie und Notfallversorgung aus. Deshalb ruft der DRK-Blutspendedienst dazu auf, jetzt Blut zu spenden. Die Blutspende ist weiterhin notwendig, erlaubt und sicher. Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste immer wieder vor Herausforderungen. Aufgrund der begrenzten Haltbarkeit von […]

Sonnenstrom für Nidderauer Kindergärten, Feuerwehr- und Bürgerhäuser

Am kommenden Montag werden neun weitere Photovoltaikanlagen auf den Dächern städtischer Gebäude in Betrieb genommen. Gemeinsam mit ihrem Projektpartner, der Versorgungsservice Main Kinzig GmbH und deren Installationsfirma der next energy GmbH konnte dieses Klimaschutzprojekt realisiert werden. Die Anlagen haben eine Gesamtleistung von 226,56 kWp und erzeugen voraussichtlich pro Jahr ca. 205.000 kWh. Dadurch können im […]

Stadt bedankt sich bei allen Kita Eltern

Die Stadt Nidderau möchte sich herzlich bei allen Kita Eltern der städtischen Einrichtungen bedanken. Nachdem es in Nidderau lange vermieden werden konnte, Betreuungszeiten einzuschränken zu müssen wie bereits vielerorts praktiziert, mussten seit 22. Februar auch in Nidderau in den städtischen Einrichtungen die Betreuungsrandzeiten gekappt und das Angebot reduziert werden. Viele Eltern zeigen, trotz der aktuell […]

Beginn der Straßenreparaturen in Nidderau nach der Winterpause

Wie jedes Jahr treten frostbedingt in der Winterzeit verstärkt Straßenschäden auf. Plattenbeläge frieren auf und liegen zum Teil lose in Gehwegen, in Asphaltfahrbahnen bilden sich vereinzelt tiefe Schlaglöcher. Mit Ende der Frostphase werden nun in allen Stadtteilen verstärkt die verschiedenen verkehrssicherungspflichtigen Schäden repariert. Die gemeldeten Schäden werden nach Prioritäten geordnet nacheinander, unter Berücksichtigung der bereitstehenden […]

Onlineseminar am 30. März 2021, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr: Der Vorgarten – die blühende Visitenkarte des Hauses

Die Stadtverwaltung Nidderau weist im Rahmen von “Nidderau blüht” auf die nachfolgende Onlineveranstaltung hin. Der Vorgarten – die blühende Visitenkarte des Hauses Der Vorgarten ist neben der Fassade des Wohnhauses das Erste, was ins Auge fällt. Man durchquert ihn jeden Tag und zu jeder Jahreszeit. Der Bereich soll sich sowohl von der öffentlichen Fläche absetzen, […]

Frauen ergreifen öffentlich das Wort

Frauen als Freie und Gleiche in den Parlamenten – Gedanken zum 08. März, dem internationalen Frauentag In welchen Spuren gehen heute Frauen, die sich am 14. März 2021 in Hessen zur Wahl stellen. Welche Ideen greifen sie auf und welchen roten Faden, wenn sie sich kommunalpolitisch engagieren, sich ehrenamtlich für die Stadtgesellschaft einbringen und wählen […]

Schließung Rathaus und Familienzentrum zur Kommunalwahl

Am Montag, den 15.03.2021 und Dienstag, den 16.03.2021 sind die Dienststellen im Rathaus und der Fachbereich Soziales im Familienzentrum wegen der Auszählung der Kommunalwahl geschlossen. Die Sprechstunde des Ortsgerichts Heldenbergen/Windecken findet nicht statt.

Sorgfaltspflicht der Hundehalter

Die Nidderauer Auen mit ihren ausgedehnten Wiesenflächen sowie die Streuobstwiesen und Wälder sind bedeutsame Rückzugsgebiete für die heimische Tierwelt. Mit den frühlingshaften Temperaturen finden sich immer Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern in den Naturgebieten ein. Der Fachbereich Ordnungswesen weist in diesem Zusammenhang auf die Verpflichtungen der Hundebesitzer gemäß § 1 Abs. 1 der Hundeverordnung (HundeVO), Ihre […]

Kommunalwahl 2021 – Interaktive Probestimmzettel sind online

Um das Kumulieren und Panaschieren zu testen und die Auswirkungen sofort angezeigt zu bekommen, stellt die Stadt Nidderau den Wähler*innen interaktive Probestimmzettel zur Verfügung. Auf der städtischen Internetseite unter www.nidderau.de/rathaus-politik-buergerservice/wahlen können alle Stimmzettel für Kreis-, Gemeinde- und Ortsbeiratswahl aufgerufen und per Mausklick ausgefüllt werden. Das Programm teilt sofort mit, ob man alle Stimmen bereits vergeben […]

Beginn der Brut- und Setzzeit: Bitte Hunde an die Leine nehmen und auf den Wegen bleiben

Nidderau mit seinen ausgedehnten Wiesenflächen, Streuobstwiesen und Wäldern bietet wichtige Rückzugsgebiete für die heimische Tierwelt. Aber auch auf den Feldern bringen Rehe und Feldhasen ihre Jungen zur Welt und Wiesenvögel, wie der Weißstorch und der Kiebitz, nutzen diese Gebiete zum Brüten und zur Nahrungssuche. Gerade während der Brut- und Setzzeit zwischen März und September reagieren […]

„Gemeinsam engagiert für Nidderauer Kita-Kinder“

Die Stadt Nidderau sucht zeitnah für den seit 22.2.2021 stattfindenden Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in den städtischen Kitas Aushilfskräfte für die Unterstützung bei der Aufrechterhaltung des bestehenden Betreuungsangebotes. Entsprechend den zwingend empfohlenen Hygienebestimmungen des Main-Kinzig-Kreises und der hessischen Landesregierung findet die aktuelle Betreuung in konstanten Betreuungssettings statt. Hier werden feste Kindergruppen mit festgelegtem Betreuungspersonal in zugeordneten […]

Interkommunales Vergabezentrum in der Gründung – Bad Vilbel, Friedberg, Nidderau und Schöneck schließen Vereinbarung

Die Stadtverordnetenversammlungen in Bad Vilbel, Nidderau und Friedberg sowie die Gemeindevertretung in Schöneck haben zugestimmt und damit den Weg frei gemacht für ein interkommunales Vergabezentrum. Nach den jüngsten Beschlüssen soll dies nun gegründet werden. Das gemeinsame Vergabezentrum soll Prozesse optimieren und externe Kräfte für Auftragsvergaben künftig entfallen lassen. Sitz des gemeinsamen Vergabezentrums wird die Stadtverwaltung […]

Nidderaus Bürgermeister Gerhard Schultheiß widerlegt FWG-Aussagen – Wahlkampfgetöse ohne Substanz

Nidderau. Im Namen des Magistrates widerspricht Nidderaus Bürgermeister Gerhard Schultheiß den jüngsten Darstellungen der FWG zum geplanten Alten- und Pflegezentrum in Eichen vehement. „Selten habe ich eine solch abenteuerliche Darstellung gesehen, wie sie die FWG unter Missachtung aller Fakten und Gremienberatungen vorträgt“, kommentiert Schultheiß den Vorwurf, man habe bezüglich der Machbarkeitsstudie wichtige Details vorenthalten. Grundsätzlich […]

Erweiterung der KiTa Eichen Beginn Baumfällarbeiten

Die Bauarbeiten für die Erweiterung der KiTa Eichen werden nach Erhalt des Förderbescheids im Laufe des Frühjahrs beginnen. Bereits jetzt muss das Baufeld freigemacht werden. Hierfür werden zur Einhaltung der Brut- und Setzzeiten die Baumfällarbeiten begonnen. Diese werden in der 8. Kalenderwoche beginnen. Es wird um Verständnis für etwaige Einschränkungen vor Ort gebeten.  

Umfangreiche Gehölzpflegemaßnahmen in Nidderau

In Heldenbergen in der Mühlstraße entlang des Nidderaltarmes und weiter entlang dem Nidderufer sowie hinter der evangelischen Kirche wird der Wasserverband Nidder-Seemenbach Gehölzpflegemaßnahmen durchführen. In Heldenbergen unterhalb der Hügelstraße muss in der Aue das Lichtraumprofil eines Feldweges hergestellt werden. In Ostheim beginnen die Rodungsarbeiten für das neue Baugebiet an der alten Ziegelei. Zwischen Eichen und […]

Dritte Karl und Else Seifried-Stiftung feierte ihren 20. Geburtstag

Die Dritte Karl und Else Seifried-Stiftung feierte am 23.01.2021 ihren 20. Geburtstag. Dies teilte die mit der Stiftungsverwaltung betraute Stadtverwaltung Nidderau mit. Zurzeit finanziert die Dritte Karl und Else Seifried-Stiftung mit den Kapitalerlösen ein Angebot für Menschen mit Demenz im Bürgerhof Ostheim. Auch das Netzwerk Demenz wird von Seiten der Stiftung unterstützt. Neue Projekte in […]

Umzug der Betriebsleitung Stadtwerke Nidderau

Die Leitung des Eigenbetriebes Stadtwerke Nidderau ist in die neu errichtete Bürocontaineranlage auf dem hinteren Schwimmbadparkplatz eingezogen. Beide Standorte der Stadtwerke Nidderau sind aufgrund der Corona-Beschränkungen für den Publikumsverkehr nur nach vorheriger Terminabstimmung geöffnet. Dies gilt für die neue Bürocontaineranlage ebenso wie für das Nebengebäude des Rathauses. Die Mitarbeiter*innen sind während der üblichen Öffnungszeiten telefonisch […]

Nidderauer RMV-Fahrkartenautomaten: Jetzt kostenlose WLAN-Hotspots

Ab sofort können Fahrgäste an allen Nidderauer Bahnhöfen kostenlos im Internet surfen: Möglich gemacht hat dies der RMV, der mehr als 600 Fahrkartenautomaten in seinem Gebiet mit kostenlosem WLAN ausgestattet hat. Dass man sich jetzt an den Bahnhöfen einfach einloggen und gratis ins Internet gehen kann, schafft im RMV-Gebiet an stark frequentierten Standorten ein dichtes […]

Anmeldung für den Wald – und Naturkindergarten über webKITA möglich

Ab sofort können interessierte Eltern für einen Betreuungsplatz im Wald- und Naturkindergarten Nidderau auch eine Interessensbekundung über das Nidderauer Online Portal webKITA abgeben. Träger der neuen Einrichtung ist die AWO Ortsverein Obertshausen e.V. Im Online Portal webKITA werden bereits alle Kinderbetreuungseinrichtungen in städtischer, konfessioneller wie auch freier Trägerschaft dargestellt. Einzig die Betreuungsvereine an den Grundschulen […]

Anlassfreie Antigen-Schnelltests der Erzieher*innen in städtischen Kitas

Seit Anfang Februar 2021 ermöglicht die Stadt Nidderau die Durchführung von sogenannten SARS-Cov-2-Tests, auch Antigen Schnelltests genannt, für  alle Erzieher*innen in den städtischen Kitas. Für die Durchführung der mobilen Tests in den Kitas wurde der externe Anbieter „Mobiler Corona Testservice Hessen“ beauftragt. Die mobilen, medizinisch geschulten Teams verfügen über das notwendige Knowhow und das komplette […]