“Entdecken, was uns verbindet” – Tag des offenen Denkmals 9. September

Einmal im Jahr sollen die Bürger die Gelegenheit haben, den Reichtum der Kulturdenkmäler ihrer Region kostenfrei zu besichtigen und sich umfassend über die Ziele und die Arbeitsweise der Denkmalpflege zu informieren. Am 9. September 2018 steht der Tag des offenen Denkmals bundesweit unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ und bezieht sich damit explizit auf das Europäische Kulturerbejahr 2018.

In der Stadt werden an diesem Tag das ehemalige Pfarrhaus an der Windecker Stiftskirche von 15 bis 18 Uhr und der Bürgerhof in Ostheim von 14 bis 18 Uhr ihre Tore für interessierte  Besucher öffnen. Im Pfarrhaus finden zu jeder vollen Stunde Führungen (15, 16 und 17 Uhr) statt und das neue Buch über das Haus und seine Geschichte wird zum Verkauf angeboten. Der Heimat- und Geschichtsverein zeigt seine Sammlung im Bürgerhof und lädt zu einem Auftritt des Posaunenchors Ostheim in das Museumscafe ein.

Weitere Infos unter https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/besucher/programm/