Tag der offenen Tür im Feldflora-Reservat

,

Am Sonntag, 03.07.2022, 11.00 Uhr – 16.00 Uhr, öffnet das Feldflora-Reservat Nidderau sein Tor für interessierte Besucher. Wer kennt noch die bunte Vielfalt der Ackerwildkräuter? Hier können neben Mohn und Kornblume über 60 seltene oder vom Aussterben bedrohte Ackerwildkräuter sowie historische Kulturpflanzen bewundert werden. Die Betreuerinnen und Betreuer stehen für Informationen gerne zur Verfügung. Angrenzend zum Feldflora-Reservat wird auch der Obst- und Gartenbau-Verein Windecken seine „Türen“ öffnen. Besucherinnen und Besucher haben auch hier die Möglichkeit sich mit den Mitgliederinnen und Mitgliedern des Vereins auszutauschen. Für Kaffee und Kuchen wird ebenfalls gesorgt sein. Das Feldflora-Reservat befindet sich direkt am Fahrradweg Regionalparkroute “Hohe Straße”, etwa 200 Meter östlich vom Naturdenkmal Wartbaum, in Richtung Nidderau-Ostheim / Querung B45 Hanau-Nidderau.