Stadtteilführung in Nidderau-Eichen

Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des Nidderauer Stadtteils Eichen findet am Samstag, den 25. Juni 2022 ein historischer Rundgang durch Eichen statt, der von Werner Brodt geleitet wird. Was erwartet die Teilnehmer: Eine abwechslungsreiche und informative Zeitreise zu Fuß durch das geschichtsträchtige Eichen, vorbei an markanten Punkten wie zum Beispiel dem Untertor, der sehenswerten evangelischen Kirche, der alten Schule und den liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Der Rundgang beginnt um 14:00 Uhr auf dem Parkplatz am Bahnhof in Eichen und wird ca. 90 Minuten dauern. Was ist sonst noch wichtig: Die Führung ist barrierefrei und endet an der Kirche. Bitte denken Sie an ausreichenden Sonnenschutz und Getränke.