Die Stadt Nidderau bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern über den STADTRADELN Zeitraum die Möglichkeit acht Pedelecs oder zwei Family Lastenräder zu nutzen. Egal ob für den Weg zur Arbeit, alltägliche Besorgungen oder einem größeren Radausflug – die Rückmeldungen der ersten von drei E-Bike-Wochen sind durchweg positiv. Auch die Kleinen haben ihren Spaß dabei, im Family-Lastenrad die Eltern zu navigieren und den Fahrtwind zu genießen. Die Nachfrage der E-Bikes war bereits bei der ersten Veröffentlichung des kostenfreien Angebots so groß, dass binnen weniger Tage alle der insgesamt 30 Plätze vergeben waren und eine ebenso lange Warteliste angelegt wurde. Bei der Rückgabe der Räder am Montag konnte sich Erster Stadtrat Rainer Vogel mit einigen der Nutzerinnen und Nutzern austauschen und hat sich über die positive Resonanz und die enorm große Nachfrage gefreut.

Auch das derzeitige Ergebnis des STADTRADELN Nidderau kann sich sehen lassen. Nach etwas über einer Woche wurden bereits mehr als 35.000 km der 260 aktiven Radelnden zurückgelegt. Mit diesem Wert wurden schon 5 Tonnen CO2 vermieden!

Für das STADTRADELN kann man sich noch bis zum letzten Tag der 21-tägigen Veranstaltung anmelden: www.stadtradeln.de/nidderau

Mehr Informationen finden Sie auch unter: www.stadtradeln.de