Amtliche Bekanntmachung

Sondermüllannahme im April fällt aus

Der Main-Kinzig-Kreis hat die Annahme von Sondermüll am Schadstoffmobil wegen der Corona-Pandemie bis auf weiteres eingestellt. Die Abgabe am 25. April von Farbresten, Spraydosen usw. muss deshalb entfallen. Die Abfälle müssen bis zur Wiederaufnahme des Betriebes auf dem eigenen Grundstück zwischengelagert werden. Da keine Alternative angeboten werden kann, wird darauf hingewiesen, dass Sondermüll nicht über die Restmülltonne entsorgt werden darf. In dringenden Fällen, etwa vor einem Umzug, bietet das Sondermüllzwischenlager des Main-Kinzig-Kreises in Schlüchtern die Annahme nach telefonischer Voranmeldung an. Die Rufnummer ist 06661/609665.