Wir freuen uns auf Sie!

NIDDERBAD
Konrad-Adenauer-Allee 7a
61130 Nidderau
Telefon 06187 909 690
E-Mail nidderbad@nidderau.de

Nidderbad Heldenbergen

E-Tickets kaufen

Anmeldung, Reservierung, Zahlung

Besucherinformation!

Sehr geehrte Badegäste,

gemäß den aktuellen Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung wird das Nidderbad ab Montag, 02.11.2020 für den Badebetrieb geschlossen.

Sobald eine Öffnung wieder erfolgen kann, wird dies auf unserer Homepage sowie per Aushang im Nidderbad veröffentlicht.

Die Schließung dient der Verhinderung der weiteren Ausbreitung der Corona-Pandemie.

Um Verständnis wird gebeten.

Der Magistrat der Stadt Nidderau

Wiedereröffnung des Hallenbades zum 22.09.2020

Sehr geehrte Gäste,

auch im Hallenbad gibt es durch die Corona-Pandemie Abweichungen vom gewohnten Betrieb. Bitte beachten Sie auch, dass die Sauna weiterhin geschlossen bleibt.

Der Ticketverkauf erfolgt weiterhin im Online-Shop. Jeder, der das Nidderbad besuchen möchte, benötigt ein E-Ticket. Das gilt auch, wenn Sie eine gültige Jahres- oder Geldwertkarte besitzen. Familienmitglieder können unter einem Benutzerkonto als weitere Person angelegt werden. Bei einem nächsten Besuch müssen Sie die Kontaktdaten dann nicht noch einmal eingeben, sondern können die Personen markieren, für die Sie buchen möchten. Wenn Sie eine Jahreskarte oder Geldwertkarte besitzen, müssen Sie dies in Ihrem Profil anhaken.
Kinder bis 3 Jahren müssen ebenfalls als weitere Person angelegt werden. Diese sind dann auch kostenfrei.

Sie können Tickets für bis zu zehn Personen in einer Buchung erwerben, nach Verfügbarkeit bis zu sieben Tage im Voraus. Bitte informieren Sie sich vorab über die Öffnungszeiten. Eine Erstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen. Eine Umbuchung des bereits gekauften E-Tickets auf einen neuen Termin ist vor dem Beginn eines neuen Zeitfensters möglich. Hierbei bleibt der bereits versendete QR-Code bestehen. Die Verweildauer im Bad gilt nur für den gewählten Zeitraum, nach Ende dieses Zeitslots müssen Sie das Bad wieder verlassen.

Bitte lassen Sie sich von Freunden und Familie helfen, wenn Sie selbst keine Möglichkeit haben ein E-Ticket zu buchen.

Mit dem Online-Ticket-Verfahren kommen wir unserer Dokumentationsverpflichtung und Begrenzung der Gästezahl aufgrund der Corona-Beschränkungen nach. Bitte beachten Sie auch die Verhaltens- und Hygieneregeln im Bad.

Hier geht es zum “mit Abstand” besten Badevergnügen:

Zum ersten Mal hier? Weiter zum Registrieren:

https://nidderbad.baeder-suite.de/de/customers/register//

Sie sind bereits registriert? Weiter zum Login:

https://nidderbad.baeder-suite.de/de/customers/login/

Für unsere Sauna suchen wir eine Urlaubs und Krankheitsvertretung

Ihre Aufgaben umfassen

  • Reinigung und Pflege der Anlage
    Aufsicht und Durchführung von Saunaaufgüssen

Wir erwarten

  • Bereitschaft zum Schichtdienst auch an Wochenenden
    Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
    freundliches und kundenorientiertes Auftreten
    Erfahrungen in diesem Bereich wären von Vorteil

Bei Interesse wenden sie sich bitte an:

Frau Schwarz, Fachdienstleitung Personalservice, Telefon 06187-299115 oder Herrn Rühl, Betriebsleitung Nidderbad, Telefon 06187-9096913

Kostenloses Internet für Besucher

Schwimmen und zwischendurch surfen: Das Nidderbad wartet mit einem neuen Service für seine Gäste auf. Ab sofort verfügt die Freizeiteinrichtung in Nidderau über einen Hotspot, der Besuchern die kostenlose Nutzung des Internets ermöglicht. Und so einfach ist es: Am Handy oder Tablet das WLAN aktivieren, das Netzwerk „free-key Nidderau“ auswählen und auf „weiter/continue“ klicken. Zur Authentifizierung ist die Eingabe von Telefonnummer oder E-Mail-Adresse notwendig. Danach kann kostenlos und (fast) unbegrenzt gesurft werden – erst nach drei Stunden ist eine neue Einwahl erforderlich. Das Nidderbad erweitert mit dem Hotspot seine Angebotspalette: Röhrenrutsche und Strömungskanal für den Badespaß; Soccout-Arena und Beachvolleyball für sportliche Aktivitäten abseits des Beckens, Bücherschrank und kostenloses Internet, um die Seele baumeln zu lassen. Und an der Cafeteria bietet das Team des Nidderbades Snacks und Erfrischungen an.

Sicher, sauber, klimaneutral: Das Nidderbad wird ab sofort zum Teil mit Sonnenenergie gespeist. Auf dem Dach des Hallenbades wurde jüngst eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Es handelt sich um ein sogenanntes Bürgersonnenkraftwerk – Eigentümer sind mehrere Bürger – und es ist das vierte dieser Art in Nidderau nach der Willi-Salzmann-Halle Windecken, der KuS-Halle und der Feuerwehr Heldenbergen.