Wir freuen uns auf Sie!

NIDDERBAD
Konrad-Adenauer-Allee 7a
61130 Nidderau
Telefon 06187 909 690
E-Mail nidderbad@nidderau.de

Nidderbad Heldenbergen

E-Tickets kaufen oder wie gewohnt an der Personalkasse den Eintritt lösen!

Anmeldung, Reservierung, Zahlung

Besucherinformation!

Sehr geehrte Gäste,

 

an den Veranstaltungstagen „50 Jahre Nidderbad“,

vom 01.07.2022 bis 03.07.2022, bleibt das Bad sowie die Sauna für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen.

Am 03.07.2022 kann das Freibad im Rahmen der Veranstaltung wieder genutzt werden.

 Es wird um Verständnis gebeten.

Besucherinformation!

Liebe Saunagäste, es ist soweit, die Sauna öffnet am 09.06.2022!

Über die Sommersaison kann für 13 € den ganzen Tag geschwitzt werden. Der Innenraum der 90 Grad Sauna wurde komplett erneuert und im Verzehrraum können nun auch Snacks und alkoholfreie Getränke erworben werden. Wegen akuten Personalmangels können wir die Sauna erstmal nur eingeschränkt öffnen.

Offen ist donnerstags und freitags von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr, sowie samstags und sonntags 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Saunaende ist jeweils 45 Minuten nach dem letzten Einlass.

Donnerstags ist Damensauna!

Liebe Badegäste,

am Dienstag, den 31.05.2022 öffnet das Freibad!

Während der Sommersaison vom 31.05.2022 bis

ca. 15.09.2022 bleibt das Hallenbad geschlossen.

Eintrittskarten können wieder an der Personalkasse erworben werden.

Das E-Ticket bleibt als zusätzlicher Service bestehen.

Öffnungszeiten täglich:

Einlass: 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr, Badeschluss: 20.30 Uhr

Spätschwimmen: 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Betriebsende: 21.00 Uhr

ab 1. September Einlass 8.00 bis  19.00 Uhr
(Badeschluss 19.30 Uhr)

Bitte beachten sie, das es montags bis freitags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr  und abends ab 18.00 Uhr auf Grund Schulschwimmens / Vereinstraining zu Einschränkungen im Badebetrieb kommt.

Besucherinformation!

 

Auch in diesem Jahr musste davon ausgegangen werden, dass aufgrund der Corona-Pandemie Besucherbeschränkungen in Freibädern sowie in Hallenbädern vorgegeben werden.

Die Parallelöffnung von Hallen- und Freibad im Sommer muss mehrere Monate im Voraus entschieden werden und ist mit deutlich höherem Aufwand und Kosten verbunden, die letztlich von den Bürgerinnen und Bürgern Nidderaus getragen werden müssen.

Nach den Erfahrungen der letzten beiden Jahre haben wir uns schweren Herzens entschieden, dass auch in diesem Jahr in der Sommersaison nur das Freibad geöffnet sein wird. 

Hierdurch wird im Gegenzug voraussichtlich die Schließzeit für Revisionsarbeiten im Anschluss der Freibadesaison entfallen.

Das Hallenbad schließt zum 30.05.2022. Die diesjährige Freibadesaison beginnt am 31.05.2022. 

Wir bitten Sie um Verständnis und hoffen gemeinsam mit Ihnen auf einen uneingeschränkten Betrieb in der Saison 2023!

 Online-Shop
Jeder, der das Angebot E-Ticket nutzen möchte, benötigt ein Benutzerkonto. Das gilt auch, wenn Sie eine gültige Jahres- oder Geldwertkarte besitzen. Familienmitglieder können unter einem Benutzerkonto als weitere Person angelegt werden. Bei einem nächsten Besuch müssen Sie die Kontaktdaten dann nicht noch einmal eingeben, sondern können die Personen markieren, für die Sie buchen möchten. Wenn Sie eine Jahreskarte oder Geldwertkarte besitzen, müssen Sie dies in Ihrem Profil anhaken.
Kinder bis 3 Jahren müssen ebenfalls als weitere Person angelegt werden. Diese sind dann auch kostenfrei.

Sie können Tickets für bis zu zehn Personen in einer Buchung erwerben, nach Verfügbarkeit bis zu sieben Tage im Voraus.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Öffnungszeiten. Eine Erstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen.

Eine Umbuchung des bereits gekauften E-Tickets auf einen neuen Termin ist möglich. Hierbei bleibt der bereits versendete QR-Code bestehen.

Hier geht es zum “mit Abstand” besten Badevergnügen:

Zum ersten Mal hier? Weiter zum Registrieren:

https://nidderbad.baeder-suite.de/de/customers/register//

Sie sind bereits registriert? Weiter zum Login:

https://nidderbad.baeder-suite.de/de/customers/login/

Bitte beachten Sie, dass es zu folgenden Zeiten zu Einschränkungen der Bahnnutzung kommt:

  • dienstags bis freitags, von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr Schulschwimmen auf vier von fünf Schwimmbahnen sowie Nutzung des Lehrschwimmbeckens.
  • donnerstags, von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr eine Schwimmbahn für Anfängerschwimmkurse.
  • freitags, von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr ein bis zwei Schwimmbahnen für Vereinstraining.
  • samstags, von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr eine Schwimmbahn bzw. 1/2 Lehrschwimmbecken für Anfängerschwimmkurse.
  • samstags, von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr Aquacycling im Lehrschwimmbecken.
    In dieser Zeit stehen für das öffentliche Baden nur  das Lehrschwimmbecken/Schwimmerbecken eingeschränkt zur Verfügung.
Wir bitten um Verständnis.

 

 

 

 

Kostenloses Internet für Besucher

Schwimmen und zwischendurch surfen: Das Nidderbad wartet mit einem neuen Service für seine Gäste auf. Ab sofort verfügt die Freizeiteinrichtung in Nidderau über einen Hotspot, der Besuchern die kostenlose Nutzung des Internets ermöglicht. Und so einfach ist es: Am Handy oder Tablet das WLAN aktivieren, das Netzwerk „free-key Nidderau“ auswählen und auf „weiter/continue“ klicken. Zur Authentifizierung ist die Eingabe von Telefonnummer oder E-Mail-Adresse notwendig. Danach kann kostenlos und (fast) unbegrenzt gesurft werden – erst nach drei Stunden ist eine neue Einwahl erforderlich. Das Nidderbad erweitert mit dem Hotspot seine Angebotspalette: Röhrenrutsche und Strömungskanal für den Badespaß; Soccout-Arena und Beachvolleyball für sportliche Aktivitäten abseits des Beckens, Bücherschrank und kostenloses Internet, um die Seele baumeln zu lassen. Und an der Cafeteria bietet das Team des Nidderbades Snacks und Erfrischungen an.

Sicher, sauber, klimaneutral: Das Nidderbad wird ab sofort zum Teil mit Sonnenenergie gespeist. Auf dem Dach des Hallenbades wurde jüngst eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Es handelt sich um ein sogenanntes Bürgersonnenkraftwerk – Eigentümer sind mehrere Bürger – und es ist das vierte dieser Art in Nidderau nach der Willi-Salzmann-Halle Windecken, der KuS-Halle und der Feuerwehr Heldenbergen.