Aus alt mach neu - nachhaltige NidderAugenblicke

Nachhaltige NidderAugenblicke 1: Aufwerten und Wiederverwenden

Aus alt mach neu

Wir leben in einer so schnelllebigen Zeit, dass uns in vielen Alltagsbereichen die Zeit und Energie fehlt, Entscheidungen von allen Seiten zu beleuchten. Kaufe ich mir schnell einen neuen Haartrockner im Geschäft nebenan, nachdem der Alte kaputt gegangen ist oder gibt es die Möglichkeit, den Alten zu reparieren? Wenn ja, wo und was würde das an Zeit, Aufwand und Kosten bedeuten?

Die Ungewissheit und allein der Aufwand, sich für jeden Haushaltsgegenstand mit dieser Frage zu beschäftigen, führt nachvollziehbarer Weise in vielen Fällen eher zum Ankauf eines neuen Produktes.

Doch reparieren lohnt sich! Neben der hohen Wertigkeit des Wiederaufbereitens von Produkten für einen nachhaltigen Ressourcenumgang ist dies auch eine Möglichkeit, geschätzte und geliebte (Erb-)Stücke wieder ihrer Verwendung zuzuführen. Oftmals ist die Wiederaufbereitung auch kostengünstiger als ein Neukauf und somit auch aus finanzieller Ansicht attraktiv. Wie kann man also das Konzept des Recyclings und der Kreislaufwirtschaft einfacher in den Alltag integrieren?

Nachfolgend stellen wir euch eine Auswahl an Serviceangeboten im Bereich der Aufwertung in Nidderau bereit.

Hinweis: Diese Liste beinhaltet einige exemplarische Beispiele und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Kennt ihr weitere Beispiele z.B. von Nidderauer Unternehmen oder Vereinen? – Dann macht uns gerne darauf aufmerksam!

Beispiel 1: Repair Café Nidderau

Verschiedene ehrenamtliche Reparateure helfen kostenlos bei allen möglichen Reparaturen. Diverse Werkzeuge und Materialien sind vorhanden. Besucher des Repair Cafés bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von Zuhause mit. Toaster, Lampen, Föhne, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug, Geschirr… alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt!

Wann?: Jeden ersten Samstag im Monat (aktuell wegen Corona ausgesetzt; nächster geplanter Termin 02.04.2022)

Wo?: Im Blauhaus am kleinen Bahnhof, Nidderau-Windecken (gegenüber der Willi-Salzmann-Halle)

Mehr Informationen auf der Website des Vereins oder unter 06187/9382978

Beispiel 2: Schuhreparatur-Service

Deine Lieblingsschuhe haben die ersten Abnutzungsspuren? Kein Problem! In vielen Fällen ist eine Reparatur möglich. In Nidderau bietet beispielsweise Koller’s kleines Kaufhaus im Stadtteil Ostheim einen Schuhreparaturservice an. So bleiben dir deine Lieblingsstücke länger erhalten und du tust gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt.

Kontakt:

Koller’s kleines Kaufhaus

Sepp-Herberger-Straße 3

Tel.: 06187/21655

Beispiel 3: Möbelaufwertung

Ein liebgewonnenes Möbelstück – oder sogar deine Küche – ist etwas in die Jahre gekommen? Auch in diesem Fall ist nicht zwingend ein teurer Neukauf nötig. Viele alte Möbelstücke lassen sich preisgünstig z.B. mit Kreidefarbe wieder aufwerten und erstrahlen anschließend in neuem Glanz.

Inspiration und Beratung zu dieser nachhaltigen Alternative bieten in Nidderau z.B. Ute Prüßmeier-Homuth mit ihrem Label „STILbruch“ oder Simone Bartels mit „Holzschätzchen“.

Kontakt:    

STILbruch by Ute                                                   Holzschätzchen

info@wohnen-stilbruch.de                                   holzschaetzchen@online.de

Tel: 0176 83039859                                               Tel.: 01522-4387644

https://wohnen-stilbruch.de/                              https://www.holzschaetzchen.de/

Beispiel 4 Flohmärkte:

Das Stöbern auf einem Flohmarkt bringt eine Menge Spaß. Oft entdeckt man spannende Gegenstände mit einer interessanten Geschichte und manchmal sogar wahre Schätze. In jedem Fall tragen Flohmärkte zur Vermeidung von Abfall bei und fördern den Gedanken der Wiederverwendung.

In Nidderau findet z.B. jeden ersten Sonntag im Monat ein Flohmarkt auf dem Parkplatz des Nidder Forums statt.

Habt ihr auch Gegenstände, die ihr nicht mehr braucht, die aber zu schade zum Wegwerfen sind? Dann versucht es doch selbst einmal mit einem Stand auf dem Flohmarkt. Beim Weiß Veranstaltungsservice erhaltet ihr 20 % Rabatt auf die Standgebühr* (* auf Trödelstände ab einer Länge von 3 Metern, einzulösen nur über vorreservierte Standplätze in 2022. Code: Nidderau-20)

Kontakt:

Weiß Veranstaltungsservice

Zentrale: 06195-91994-00

info@weiss-maerkte.de

www.weiss-maerkte.de