Amtliche Bekanntmachung

Die Stadt Nidderau ist bereits im vergangenen Jahr einer Kooperation mit der Breitband Main-Kinzig GmbH beigetreten, die plant, Zug um Zug alle noch nicht mit Breitbandverbindungen versorgten Gewerbegebiete mit schnellem Internet zu versorgen. Die Verlegung der Glasfaserkabel in diese Gewerbegebiete und bis auf die Grundstücke erfolgt kostenfrei für die Kommunen und Betriebe, da der Bund und das Land Hessen zweckgebundene Mittel bereitgestellt haben. In Nidderau ist laut Breitband Main-Kinzig GmbH eine Verlegung von Kabeln in die Gewerbegebiete „Am Lindenbäumchen“ (Heldenbergen), „An der Hanauer Hohl“ und „Wolfskaute“ (Ostheim) sowie „Bücher Weg“ und „Wallerweg“ (Windecken) möglich. Die Initiative wird ausdrücklich begrüßt, ermöglicht sie doch ortsansässigen Unternehmen die Nutzung von schnellem Internet, eine für unternehmerische Erfolge immer unabdingbare Voraussetzung für Kommunikation und Datenaustausch.

Im Rahmen dieses Kooperationsprojektes lädt der Vertriebspartner Vodafone Unternehmerinnen und Unternehmer zu Informationsabenden ein, bei denen das Infrastrukturprojekt im Detail erläutert und Fragen beantwortet werden.

Termin 1: Informationsveranstaltung in Erlensee am 10.2.2020 von 19-21 Uhr (Erlenhalle, großer Saal, Am Rathaus 20, 63526 Erlensee)

oder

Termin 2: Informationsveranstaltung in Gelnhausen am 11.02.2020 von 19-21 Uhr (Main-Kinzig-Forum – Barbarossasaal, Barbarossastr. 24, 63571 Gelnhausen).

Um Rückmeldung zur Platzreservierung unter Dennis.Schiefke@Vodafone.com wird gebeten.