Die Stadt Nidderau wird im Stadtteil Eichen neben dem Friedhof vier Bauplätze erschließen und zum Verkauf anbieten. Die Bauplatzgrößen betragen zwischen 300 bis 450 Quadratmeter. Die Baupreisfestsetzung ist durch die Stadtverordnetenversammlung noch nicht erfolgt. Trotzdem werden laut Bürgermeister Gerhard Schultheiß Interessenten aus dem Stadtteil Eichen gebeten, bis zum 31. Oktober eine Interessenbekundung unter der Anschrift: Magistrat der Stadt Nidderau, Am Steinweg 1, 61130 Nidderau, einzureichen, damit die Verwaltung den Gremien über die Bewerberlage berichten kann.