Am Dienstag, den 29.09.2020, findet um 20.00 Uhr in der Nidderhalle, Höchster Straße 8 in Nidderau-Eichen

die Genossenschaftsversammlung der Jagdgenossenschaft Eichen statt.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Berichte

a) Geschäftsbericht

b) Kassenbericht

c) Bericht der Revisoren

3. Aussprache zum Tagesordnungspunkt „2“

4. Beschlussfassung über:

a) Genehmigung der Jahresrechnung 2019/2020

b) Verwendung des Jagdertrages 2019/ 2020

c) Entlastung von Jagdvorstand und Rechner

5. Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplanes 2020/2021

6. Wahl eines Rechnungsprüfers

7. Wahl des Vorstandes

8. Verpachtung der Jagd

9. Verschiedenes

Die Eigentümer von nicht befriedeten Grundstücken in der Gemarkung Eichen werden zu dieser Versammlung freundlichst eingeladen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Genossenschaftsversammlung nach § 8 der Satzung, unabhängig von der Zahl der erschienenen Mitglieder beschlussfähig ist.

Bei der Veranstaltung ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes Pflicht. Weiterhin gelten die allgemeinen Hygienevorschriften.

Jagdgenossenschaft

Nidderau-Eichen

gez. Gerhard Jost

Vorsitzender