Der Seniorenbeirat der Stadt Nidderau wurde neu gewählt;  Konstituierende Sitzung am 01.12.2021 in der Willi-Salzmann-Halle

,

In der Konstituierenden Sitzung des Seniorenbeirates am 01.12.2021 wurde Rainer Benthaus zum Ersten Vorsitzenden des Seniorenbeirates gewählt. Stellvertretende Vorsitzende wurden Margarete Voelcker und Christa Zeller (Zweite Stellvertretende Vorsitzende). Bürgermeister Andreas Bär und der Erste Stadtrat Rainer Vogel dankten dem Seniorenbeirat für die geleistete Arbeit und sprachen den beiden in den vergangenen Jahren tätigen und nun ausscheidenden Seniorenbeiratsmitgliedern Ursula Reis (Seniorenbeiratsmitglied 2000-2021) und Gerd Wedel (Seniorenbeiratsmitglied 2012-2021) Dank und Anerkennung für ihre ehrenamtliche Arbeit aus und wünschten ihnen für die Zukunft Gesundheit und alles Gute.

Der Seniorenbeirat vertritt die Interessen aller Nidderauer Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Lebensjahr gegenüber den kommunalen Beschlussgremien. Er ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Der Seniorenbeirat kann Wünsche und Anregungen, die von den Seniorinnen und Senioren an ihn herangetragen werden, direkt an die kommunalen Beschlussgremien weiterleiten. Er soll die Stadt in allen speziellen Fragen, die Seniorinnen und Senioren betreffen, beraten und unterstützen.

Der neu gewählte Seniorenbeirat der Stadt Nidderau besteht aus sieben stimmberechtigten Mitgliedern: Margarete Voelcker, Christa Zeller, Elisabeth Sablowsky, Rainer Benthaus, Michael Rehrauer, Dr. Georg Hans Voelcker, Antonia Patzelt und zehn beratenden / nachrückenden Mitgliedern: Horst Schaub, Ronald Holzwarth, Heinz Homeyer, Mohammed Akhardid, Gabriele Doleczik, Brigitte Bieche, Jürgen Niehoff, Willy Rekers, Hans Joachim Klöppel und Jürgen Reissner.

Der Seniorenbeirat wurde für die Dauer von 4 Jahren gewählt. Bürgermeister Andreas Bär und Erster Stadtrat Rainer Vogel beglückwünschten den neu gewählten Seniorenbeirat und freuen sich auf eine gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Der Seniorenbeirat der Stadt Nidderau, der in diesem Jahr sein 25- jähriges Jubiläum im Rahmen der Seniorenvollversammlung und des Sommerfestes auf dem Stadtplatz feierte, bietet ein umfangreiches und vielseitiges Programm für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Auf Grund der Corona Pandemie wurde in der Seniorenbeiratssitzung beschlossen, dass leider bis Ende Februar 2022 alle Angebote und Veranstaltungen (inclusive Boule) ausgesetzt werden.

Kontakt: seniorenbeirat@nidderau.de; Rainer Benthaus, Tel.: 06187/ 900-607; www.nidderau.de. Hier können sich Interessierte auch den Newsletter des Seniorenbeirates ansehen und kostenfrei abonnieren. Weitere Informationen können gerne im Familienzentrum der Stadt Nidderau, Gehrener Ring 5, Fachbereich Soziales, Christiane Marx, Tel.: 06187/ 299-155; christiane.marx@nidderau.de  erfragt werden.

Bildunterschrift:

1.         Reihe von links nach rechts: Jürgen Reissner, Christa Zeller, Hans Joachim Klöppel, Horst Schaub, Christiane Marx (FB Soziales, FDL Senioren & Ehrenamt) Ursula Reis, Erster Stadtrat Rainer Vogel.

2.         Reihe: von links nach rechts: Willy Rekers, Elisabeth Sablowsky, Gabriele Doleczik, Brigitte Bieche, Bürgermeister Andreas Bär, Rainer Benthaus, Mohammed Akhardid, Margarete Voelcker, Gerd Wedel,

3.         Auf dem Foto fehlen: Dr. Georg Hans Voelcker, Michael Rehrauer, Antonia Patzelt, Ronald Holzwarth, Heinz Homeyer, Jürgen Niehoff.