Amtliche Bekanntmachung – Seniorenbeiratswahl 2021

Die Wahlperiode des gewählten Nidderauer Seniorenbeirates läuft im November 2021 aus. Zur Seniorenbeiratswahl sind alle wahlberechtigten Nidderauer Bürger*innen, die am 03. November 2021 das 65. Lebensjahr vollendet haben, aufgerufen. Die Neuwahl findet durch Briefwahl statt. Die Wahlunterlagen wurden den Wahlberechtigten in der 39. Kalenderwoche 2021 zugestellt. Für den Seniorenbeirat kandidieren 17 Senior*innen:

 

Stadtteil                         Name                      Vorname

Heldenbergen  Holzwarth    Ronald

Heldenbergen  Niehoff                    Jürgen

Heldenbergen  Patzelt                     Antonia

Heldenbergen  Reissner      Jürgen

Heldenbergen  Voelcker      Margarete

Heldenbergen  Dr. Voelcker   Georg Hans

Windecken       Akhardid     Mohammed

Windecken       Bieche                     Brigitte

Windecken       Doleczik        Gabriele

Windecken       Homeyer     Heinz

Windecken       Rehrauer    Michael

Windecken       Schaub               Horst

Erbstadt                         Klöppel                Hans-Joachim

Erbstadt                         Rekers                    Willy

Erbstadt                         Zeller                       Christa

Eichen               Benthaus    Rainer

Ostheim                         Sablowsky  Elisabeth

 

Der Wahlbrief-Rückumschlag muss bis spätestens 03. November 2021 bei der Stadtverwaltung Nidderau eingegangen sein. Später eingehende Wahlbrief-Rückumschläge nehmen nicht an der Seniorenbeiratswahl teil. Die Auszählung der Stimmzettel erfolgt öffentlich am 04. November 2021 ab 9.00 Uhr im Familienzentrum, Gehrener Ring 5, 61130 Nidderau.

 

Wahlberechtigte Bürger*innen, die noch keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, wenden sich bitte an den Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau, Christiane Marx, Tel.: 06187/ 299-155; christiane.marx@nidderau.de.