Amtliche Bekanntmachung – Kanalbaumaßnahme und Verkehrsregelung in der Hauptstraße in der Höhe Hausnummer 24

Aufgrund der oben genannten Baumaßnahme wird vom Montag, dem 11.06.2018 bis voraussichtlich Freitag, dem 15.06.2018 der oben genannte Straßenbereich für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Eine Umleitung wird eingerichtet und erfolgt über die Landesstraße L3188 und über die B 521 sowie entgegengesetzt. Im Bereich der Vollsperrung wird eine beidseitige Haltverbotszone ausgewiesen. Der Anliegerverkehr ist aus beiden Fahrtrichtungen bis zur Baustelle zugelassen. Die Haltestellen der Buslinie 562 in der Hauptstraße werden während der Baumaßnahme nicht angefahren. Die Haltestelle Pfaffenhof in Erbstadt wird bedient. Die Buslinie wird nach Fahrplanänderung entsprechend umgelegt. Die Fahrgäste werden durch Aushänge der Busunternehmen über die Fahrplanänderung informiert. Die Fahrplanänderungen werden auf der Homepage des Rhein-Main-Verkehrsbundes (RMV) veröffentlicht. Die planmäßige Abholung des Mülls in der 24. Kalenderwoche ist sichergestellt. Die Anwohner im direkten Bereich der Baustelle werden höflichst gebeten, während der Bauzeit ihre Fahrzeuge in den umliegenden Straßen abzustellen, um einen reibungslosen Ablauf der Baumaßnahme zu gewährleisten.

Magistrat der Stadt Nidderau

05.06.2018

Rainer Vogel

Erster Stadtrat