Änderung der Verkehrsführung für Fußgänger im Bereich der Konrad-Adenauer-Allee

Wegen der Durchführung einer Tiefbau- und Sanierungsmaßnahme muss im Bereich der Konrad-Adenauer-Allee zwischen Augustusstraße und Händelstraße

im Zeitraum von Mo., dem 04.03.2019,

bis voraussichtlich Mo., dem 01.04.2019,

die Verkehrsführung für den Fußgängerverkehr abgeändert werden.

Der Fußgängerverkehr wird in diesem Zeitraum über Augustusstraße, Hadrianstraße, Wagnerstraße, Brahmsstraße und Händelstraße in beide Richtungen umgeleitet.

Es wird um Beachtung der geänderten Verkehrsführung gebeten.

 

Der Bürgermeister als Straßenverkehrsbehörde

04.03.2019

 

Gerhard Schultheiß

Bürgermeister