Stadt Nidderau sagt Danke

Die Fassade des Nidderauer Rathauses ziert seit heute ein großes Banner mit dem die Stadt Danke sagt. „Es war uns ein Bedürfnis, den Nidderauerinnen und Nidderauern zu danken, für all das, was sie durch die Corona-Pandemie in den letzten Monaten hinnehmen mussten und auch noch weiterhin müssen.“, so Bürgermeister Gerhard Schultheiß. Die Krise habe aber […]

Coronavirus – Aktuelle Informationen zur Situation in Nidderau

Auf der folgenden Seite informieren wir kontinuierlich über die weitere Entwicklung zu Coronavirus/COVID-19

Amtliche Bekanntmachung – Fundsachen

Aufforderung der Berechtigten im Hinblick auf Fundsachen gemäß § 980 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch)   Beim Fundbüro der Stadt Nidderau Tel. 06187/299-132 oder 138 wurden in den Monaten Juli – September 2019 folgende Fundgegenstände abgegeben: • 2 Fahrräder • 1 Kinderdreirad • 1 Roller/Kleinkraftroller • diverse Schmuckstücke • diverse Schlüssel/Schlüsselbunde/Brillen • 1 Fototasche • Handys Wer […]

Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes Nidderau startet – Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger ist gefragt

Die Stadt bittet um Unterstützung bei einer Onlinebefragung zum Einzelhandel. Mit der Etablierung des Nidder-Forums hat sich der Einzelhandel in Nidderau in den vergangenen Jahren erheblich verändert. Daher soll das Einzelhandelskonzept 2011 fortgeschrieben werden, um eine aktuelle fachliche Grundlage für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Einzelhandels und insbesondere der Nahversorgung in Nidderau zu erhalten. Mit der […]

Abänderung der Verkehrsführung im Bereich des Marktplatzes an den Wochenenden wegen einer Verkehrsberuhigenden Maßnahme

Wegen der Durchführung einer Verkehrsberuhigenden Maßnahme muss vom Samstag, dem 04.07.2020, bis einschließlich Sonntag, dem 11.10.2020 die Verkehrsführung im Bereich des Marktplatzes für den fließenden Verkehr abgeändert werden. Im Zeitraum jeweils von Samstag 14:00 Uhr bis Sonntag 21:00 Uhr wird im Einfahrtsbereich Marktplatz aus Fahrtrichtung Glockenstraße kommend und im Bereich der ehemaligen Volksbank aus Fahrtrichtung […]

Vorsitzende der Flüchtlingshilfe Nidderau kündigt Rücktritt an

Kirsten Ohly hat ihren Rücktritt als Vorsitzende der Flüchtlingshilfe Nidderau zum Monatsende Juni angekündigt. Der verbleibende Vorstand bedauert die Entscheidung und dankt der scheidenden Vorsitzenden für ihr vierjähriges Engagement an der Spitze des Vereins. Bei der nächsten Jahreshauptversammlung soll die Nachfolge geregelt werden. Ein Termin steht noch nicht fest. „Mit ihren Ideen und ihrem Engagement […]

Straßen- und Gehwegbau in der „Neue Mitte“ abgeschlossen

Pünktlich wurde der Asphalteinbau in der Heinrich-Heine-Straße fertiggestellt und die Gehwege gepflastert. Damit konnte die letzte Straßenbaumaßnahme in der „Neuen Mitte“ abgeschlossen und die neue Fahrbahndecke am Freitag, den 26. Juni 2020 für den Verkehr freigegeben werden. Die Straßenbaufirma wird bis zum 03.07.2020 noch Restarbeiten erledigen. Die Stadt bedankt sich bei allen Anwohnern für die […]

„Nidderau blüht“ auf dem Kirchplatz in Ostheim – Landfrauen verschönern Brunnen

Einen wunderschönen Blickfang haben die Ostheimer Landfrauen auf dem Kirchplatz geschaffen, indem die zwei stillgelegten Brunnen in kleine Blumenmeere verwandelt wurden. Längst gibt es in der Stadt Nidderau zahlreiche Menschen, die das Ehrenamt des Grünpaten übernommen haben. Dazu gehören auch die Ostheimer Landfrauen, die sich seit über 25 Jahren regelmäßig um die Bepflanzung und Pflege […]

500 Jahre historisches Rathaus in Windecken – Stadt hat Jubiläum keineswegs verpasst

Im Artikel „Sinnbild der Windecker Stadtgeschichte“ im Hanauer Anzeiger vom 22. Juni mutmaßt der Historiker Erhard Bus, dass das 500jährige Jubiläum der Erbauung des historischen Rathauses in Windecken bei der Stadt „…offenbar niemand auf dem Schirm gehabt hat.“ Hier irrt Herr Bus, die Stadt hat ihre Hausaufgaben gemacht. So war auf Vorschlag der Heimatfreunde Windecken […]

Räumung des Bauhof-Lagerplatzes in Ostheim

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass aktuell der vom Bauhof genutzte Lagerplatz in Ostheim in unmittelbarer Nähe zum Festplatz geräumt wird. Anlass der Räumung sind die in der nächsten Woche beginnenden Erschließungsarbeiten (Entwässerung/ Wasserversorgung/ Strom), da der Standort vorübergehend zur Aufstellung von Wohncontainern für die Unterbringung Geflüchteter dienen soll. Die Unterkunft in der Heldenberger Liebigstraße 18 […]

Nidderauer Freibad wird im Juli geöffnet – Bürgerhäuser bleiben in den Sommerferien offen

Mit den bisher getroffenen behördlichen Maßnahmen konnte die Verbreitung des Corona-Virus wirkungsvoll eingedämmt und deutlich verlangsamt werden. Die aktuellen Lockerungen dieser Maßnahmen erlauben es der Stadt Nidderau nun, das Nidderbad im Juli zu eröffnen. Die Entscheidung zur Öffnung wurde in der jüngsten Sitzung der Schwimmbadkommission unter Vorsitz von Bürgermeister Gerhard Schultheiß getroffen. In Anbetracht der […]

Regelbetrieb in städtischen Kitas startet ab Montag 6. Juli 2020

Ab 6.Juli 2020 werden alle Kitas in Hessen wieder ihr Betreuungsangebot im Regelbetrieb anbieten. Grundlage ist die von der Landesregierung verabschiedete dreizehnte Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus vom 09.06.2020, die am 10.06.2020 veröffentlicht wurde. Diese Verordnung tritt am Montag, den 6. Juli 2020 in Kraft und setzt das Betretungsverbot in Kindertageseinrichtungen […]

Grundhafte Erneuerung der Bahnhofstraße abgeschlossen

Nach gut 14 Monaten Bauzeit wurde die grundhafte Erneuerung der Bahnhofstraße in Heldenbergen zwischen dem Feuerwehrhaus und der Wingertstraße abgeschlossen. Nachdem in der vergangenen Woche die Markierungen aufgebracht wurden, konnte der Straßenabschnitt nun final für den Verkehr freigegeben werden. Die Sammelkanalisation und die Kanalanschlussleitungen waren bereits im August 2019 fertiggestellt. Danach fanden Kabelerneuerungsarbeiten durch mehrere […]

Schöner Rasen mit Ärgernis – Mähroboter stören die Nachtruhe

Das Ordnungsamt der Stadt Nidderau möchte aus gegeben Anlass über den Einsatz von Mährobotern im Wohngebiet informieren. Es häufen sich die Beschwerden der Ruhestörung, weil die Mähroboter Tag und Nacht über den Rasen fahren. Die Mähroboter unterliegen nicht der Geräte- und Lärmschutzverordnung und daher gibt es auch kein Verbot für das Mähen an Sonntagen, wie […]

„Sommerspaß trotz Corona: Kinder und Jugendförderung bietet eine Lösung für Betreuungssorgen“

Die Kinder und Jugendförderung der Stadt Nidderau organisiert trotz der Pandemie ein Ferienprogramm 2020 Abstand halten, reduzierte Teilnehmerzahl und verschärfte Auflagen. Trotz der ungewöhnlichen Umstände muss sich die Welt weiterdrehen. Die Kinder und Jugendförderung ist bemüht, sich der Herausforderung des Balanceakts zwischen der Rückkehr der Normalität und den anhaltenden Einschränkungen der Corona-Pandemie zu stellen. Entwickelt […]

Aktuelle Informationen aus dem Main-Kinzig-Kreis

Die Kreisverwaltung informiert aktuell über die neuesten Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Hier erfahren Sie mehr.  

Terminvergabe Bürgerbüro

Ab sofort können Melde- und Passangelegenheiten nur nach vorheriger Terminabsprache unter der Rufnummer 06187/299-140 zu den Sprechzeiten im Bürgerbüro erledigt werden. Terminvergabe zu den Sprechzeiten des Bürgerbüros sind wie folgt: Montag von 8 – 12 Uhr und 14 – 19 Uhr Dienstag von 8 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr Mittwoch 8 – […]

Anrufe von falschen Polizeibeamten

Das Ordnungsamt der Stadt Nidderau warnt vor falschen Polizeibeamten die im Stadtgebiet telefonisch ihr Unwesen treiben. Diese Trickbetrüger versuchen an das Geld oder andere Wertsachen, von meist älteren Mitbürgern heranzukommen, indem sie sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben. Hier gilt es wachsam zu sein, um sein Vermögen zu schützen. Da die Vorfälle sich im kompletten […]

Sanierung der Friedhofsmauer in Windecken – Beginn der Arbeiten

Die Bauarbeiten für die Erneuerung der Friedhofsmauer am Friedhof Windecken werden im Spätsommer beginnen. Bereits jetzt wird das vorhandene Eingangstor zur Überarbeitung ausgebaut. Das Architekturbüro für Garten- und Landschaftsplanung Harald Kirschenlohr ist mit der Planung beauftragt. Die Firma Dillmann Garten- und Landschaftsbau GmbH aus Nidderau wird die Maßnahme umsetzen. Die sanierungsbedürftige Friedhofsmauer in Windecken wird […]