„Nidderau blüht“ begeistert Nidderauer und Insekten

Zitronenfalter, Pfauenaugen, Kohlweißlinge, Wildbienen und Hummeln tummeln sich auf den Blühflächen, die im gesamten Stadtgebiet und in den Feldlagen angelegt wurden. Die Blühfläche am Gehrener Ring kann nicht nur durch seltene Besucher aus der Insektenwelt begeistern. Auch Pflanzen wie der Natternkopf und die Wilde Möhre können dort bewundert werden. Hier zeigt sich schnell welchen Beitrag […]

Aqua de Vida für den Nussbaumhain

Wasser als lebensnotwendiges Element war in den Trockenjahren 2018 und 2019 ein knappes Gut für den Menschen, Pflanzen und die Tiere. Dieses Jahr sieht es ein wenig besser aus. Dank der beiden ehrenamtlichen Helfer Rudolf Wörner und Otto Löber wächst und gedeiht der Nussbaumhain. Durch ihren unermüdlichen Einsatz als Traktorist und Wassermeister versorgen die beiden […]

Straßenvollsperrung in Nidderau – Windecken aufgrund Reparaturarbeiten in der Erfurter Straße in Höhe der Einmündung zur Wartbaumstraße

Im Zeitraum vom 20.07. bis voraussichtlich 31.07.2020, werden aufgrund von Fahrbahnschäden in der Erfurter Straße in Höhe der Einmündung zur Wartbaumstraße Straßenreparaturen durchgeführt. Hierfür wird der oben genannte Straßenbereich für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Für die Erfurter Straße, Dresdener Ring, Rostocker Straße, Weimarer Straße, Jenaer Straße, Eisenacher Straße und Chemnitzer Straße wird über den Wirtschaftsweg […]

Straßenvollsperrung in Nidderau aufgrund Reparaturarbeiten zwischen dem Bahnhof Heldenbergen und der Straße „Auf dem Burgstück“

Im Zeitraum vom 20.07. bis voraussichtlich 22.07.2020, werden aufgrund von Fahrbahnschäden in der Bahnhofstraße in Höhe der Fahrbahneinengungen zwischen Bahnhof Heldenbergen und der Straße „Auf dem Burgstück“ Straßenreparaturen durchgeführt. Hierfür wird der oben genannte Straßenbereich für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Der Bahnhof Heldenbergen ist nur aus Richtung Heldenbergen kommend zu erreichen, die Straße „Auf dem […]

Straßenvollsperrung in Nidderau – Ostheim aufgrund Reparaturarbeiten in Höhe der Straße „Am Hang“ Haus Nr. 14 – 18

Im Zeitraum vom 20.07. bis voraussichtlich 31.07.2020, werden aufgrund von Fahrbahnschäden in Höhe der Straße „Am Hang“ 14 – 18 Straßenreparaturen durchgeführt. Hierfür wird der oben genannte Straßenbereich für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Grundstücke in der Straße „Am Hang“ sind über die Straße „Hinter dem Turm“ jeweils aus beiden Fahrtrichtungen bis zum Baustellenbereich erreichbar. […]

Main-Kinzig-Kreis verfährt bei Reiserückkehrern aus Risikogebieten strikter als vorgeschrieben

“Wir wollen Schulen, Kitas, Krankenhäuser und Pflegeheime stärker schützen” – Ziel: Ausbrüche verhindern durch umfänglichere Isolationsmaßnahmen – In den vergangenen Tagen hat es in unterschiedlichen Orten im Main-Kinzig-Kreis neue Coronavirus-Fälle gegeben, von denen die meisten Infektionswege auf einen Reiserückkehrer aus Risikogebieten zurückzuführen waren. Unter anderem hatte das Gesundheitsamt Schulklassen in Quarantäne schicken beziehungsweise in Biebergemünd […]

Coronavirus – Aktuelle Informationen zur Situation in Nidderau

Auf der folgenden Seite informieren wir kontinuierlich über die weitere Entwicklung zu Coronavirus/COVID-19

Vorsicht vor Dachhaien – angebliche Fachkräfte aus unseriösen Betrieben

Das Ordnungsamt der Stadt Nidderau warnt vor „Dachhaien“ die aktuell in Nidderau ihr Unwesen treiben. Die angeblichen Fachkräfte begutachten Häuser und sprechen Eigentümer an, kostengünstig Reparaturarbeiten durchführen zu können. Der „zufällig“ bereits mitgebrachte Pauschalvertrag wird dem Hauseigentümer mit Nachdruck vorgelegt und auch sofort mit den Reparaturarbeiten begonnen. Solch eine Unterschrift kann finanziell unabsehbare Folgen haben. […]

Stadt Nidderau sagt Danke

Die Fassade des Nidderauer Rathauses ziert seit heute ein großes Banner mit dem die Stadt Danke sagt. „Es war uns ein Bedürfnis, den Nidderauerinnen und Nidderauern zu danken, für all das, was sie durch die Corona-Pandemie in den letzten Monaten hinnehmen mussten und auch noch weiterhin müssen.“, so Bürgermeister Gerhard Schultheiß. Die Krise habe aber […]

Die Sonne ruft – Übersicht über die Spielplätze und deren Ausstattung in Nidderau zusammengestellt

Den Beginn der hessischen Sommerferien hat die Verwaltung zum Anlass genommen, um allen NidderauerInnen eine Übersicht über das große Spielplatzangebot in Nidderau zu geben. Neben kleinen und beschaulichen Spielplätzen laden auch große Spielplätze zur Nutzung ein. Auch ein Besuch der Spielplatzangebote in anderen Teilen oder entlang der Freizeitroute ´Hohe Straße´ kann in den Ferien für […]

Wiedereröffnung des Nidderbades zum 13.07.2020

Besucherinformation (aktuell unter https://www.nidderau.de/nidderbad-schwimmbad/) Coronabedingte Änderungen im öffentlichen Badebetrieb. Aufgrund der bestehenden gesetzlichen Richtlinien und Abstandregelungen wird es einige Neuerungen beim Schwimmbadbesuch geben, die zu beachten sind. Öffnungszeiten Für den Schwimmbadbesuch stehen zwei Zeitfenster zur Verfügung. Einmal von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Kassenschluss ist wie gewohnt um […]

Amtliche Bekanntmachung – Fundsachen

Aufforderung der Berechtigten im Hinblick auf Fundsachen gemäß § 980 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch)   Beim Fundbüro der Stadt Nidderau Tel. 06187/299-132 oder 138 wurden in den Monaten Juli – September 2019 folgende Fundgegenstände abgegeben: • 2 Fahrräder • 1 Kinderdreirad • 1 Roller/Kleinkraftroller • diverse Schmuckstücke • diverse Schlüssel/Schlüsselbunde/Brillen • 1 Fototasche • Handys Wer […]

Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes Nidderau startet – Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger ist gefragt

Die Stadt bittet um Unterstützung bei einer Onlinebefragung zum Einzelhandel. Mit der Etablierung des Nidder-Forums hat sich der Einzelhandel in Nidderau in den vergangenen Jahren erheblich verändert. Daher soll das Einzelhandelskonzept 2011 fortgeschrieben werden, um eine aktuelle fachliche Grundlage für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Einzelhandels und insbesondere der Nahversorgung in Nidderau zu erhalten. Mit der […]

Abänderung der Verkehrsführung im Bereich des Marktplatzes an den Wochenenden wegen einer Verkehrsberuhigenden Maßnahme

Wegen der Durchführung einer Verkehrsberuhigenden Maßnahme muss vom Samstag, dem 04.07.2020, bis einschließlich Sonntag, dem 11.10.2020 die Verkehrsführung im Bereich des Marktplatzes für den fließenden Verkehr abgeändert werden. Im Zeitraum jeweils von Samstag 14:00 Uhr bis Sonntag 21:00 Uhr wird im Einfahrtsbereich Marktplatz aus Fahrtrichtung Glockenstraße kommend und im Bereich der ehemaligen Volksbank aus Fahrtrichtung […]

Vorsitzende der Flüchtlingshilfe Nidderau kündigt Rücktritt an

Kirsten Ohly hat ihren Rücktritt als Vorsitzende der Flüchtlingshilfe Nidderau zum Monatsende Juni angekündigt. Der verbleibende Vorstand bedauert die Entscheidung und dankt der scheidenden Vorsitzenden für ihr vierjähriges Engagement an der Spitze des Vereins. Bei der nächsten Jahreshauptversammlung soll die Nachfolge geregelt werden. Ein Termin steht noch nicht fest. „Mit ihren Ideen und ihrem Engagement […]

Straßen- und Gehwegbau in der „Neue Mitte“ abgeschlossen

Pünktlich wurde der Asphalteinbau in der Heinrich-Heine-Straße fertiggestellt und die Gehwege gepflastert. Damit konnte die letzte Straßenbaumaßnahme in der „Neuen Mitte“ abgeschlossen und die neue Fahrbahndecke am Freitag, den 26. Juni 2020 für den Verkehr freigegeben werden. Die Straßenbaufirma wird bis zum 03.07.2020 noch Restarbeiten erledigen. Die Stadt bedankt sich bei allen Anwohnern für die […]

„Nidderau blüht“ auf dem Kirchplatz in Ostheim – Landfrauen verschönern Brunnen

Einen wunderschönen Blickfang haben die Ostheimer Landfrauen auf dem Kirchplatz geschaffen, indem die zwei stillgelegten Brunnen in kleine Blumenmeere verwandelt wurden. Längst gibt es in der Stadt Nidderau zahlreiche Menschen, die das Ehrenamt des Grünpaten übernommen haben. Dazu gehören auch die Ostheimer Landfrauen, die sich seit über 25 Jahren regelmäßig um die Bepflanzung und Pflege […]

500 Jahre historisches Rathaus in Windecken – Stadt hat Jubiläum keineswegs verpasst

Im Artikel „Sinnbild der Windecker Stadtgeschichte“ im Hanauer Anzeiger vom 22. Juni mutmaßt der Historiker Erhard Bus, dass das 500jährige Jubiläum der Erbauung des historischen Rathauses in Windecken bei der Stadt „…offenbar niemand auf dem Schirm gehabt hat.“ Hier irrt Herr Bus, die Stadt hat ihre Hausaufgaben gemacht. So war auf Vorschlag der Heimatfreunde Windecken […]

Räumung des Bauhof-Lagerplatzes in Ostheim

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass aktuell der vom Bauhof genutzte Lagerplatz in Ostheim in unmittelbarer Nähe zum Festplatz geräumt wird. Anlass der Räumung sind die in der nächsten Woche beginnenden Erschließungsarbeiten (Entwässerung/ Wasserversorgung/ Strom), da der Standort vorübergehend zur Aufstellung von Wohncontainern für die Unterbringung Geflüchteter dienen soll. Die Unterkunft in der Heldenberger Liebigstraße 18 […]