8. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

Bekanntmachung der Stadt Nidderau

zur 8. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

am Mittwoch, 11.05.2022, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Familienzentrum; Sitzungsraum

Gehrener Ring 5, 61130 Nidderau Heldenbergen

 

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung

1. Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Antrag auf Genehmigung der Haushaltssummen Kultur für die Haushaltsjahre 2023 und 2024
3. Antrag der CDU-Fraktion zur Änderung der Entschädigungssatzung vom 04.10.2017
4. Grundschuldbestellung zugunsten der ABG
5. Aufnahme neue Grabart und Gebühren für Bestattungen von Früh- und Totgeburten, sogenannter Sternenkinder
6. Jahresabschluss des Haushaltsjahres 2020 sowie die Anlagenbewertungsrichtlinien und Bilanzierungs- und Bewertungsrichtlinien der Stadt Nidderau
7. Aufhebung des Sperrvermerkes für den Sanierungszuschuss an den Trägerverein Bürgerhof Ostheim e.V.
8. Sponsoringleistungen, Spenden, Werbung und mäzenatische Schenkungen 2021
9. Auftragsvergaben gemäß Stadtverordnetenbeschluss vom 26.05.2000 V – Nr. 00/3512 und vom 02.02.2018 V – Nr. 2017/0742
10. Controllingbericht des Zeitplans für geplante Investitionen und Einhaltung des Haushaltsplans (sh. MI-70/2021)
Quartalsbericht
11. Erneuerung des Geschirrmobils für Vereinsveranstaltungen
12. Verzicht auf Einweg-Plastikgeschirr
13. Rückmeldungen der Verwaltung zu laufenden Vorgängen
14. Verschiedenes
15. Bauvorhaben in Nidderau-Erbstadt

 

Die Sitzung wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Die Inhalte der einzelnen Tagesordnungspunkte können Sie über die Seite der Stadt Nidderau unter https://rim.ekom21.de/nidderau/ (Ratsinformationssystem) einsehen.

 

Nidderau, 05.05.2022

Michael Bär

Ausschussvorsitzende/r