Bürgerbeteiligung zum geplanten Alten- und Pflegezentrum in Nidderau-Eichen

Die für den 24. und 25. Oktober diesen Jahres geplante Ausstellung zum Alten- und Pflegezentrum in Nidderau Eichen musste aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung im Main-Kinzig-Kreis abgesagt werden. Die Verwaltung veröffentlichte daraufhin die aktuellen Entwurfsüberlegungen auf der städtischen Homepage und ermöglichte es so, dass interessierte Bürgerinnen und Bürger die Planungen in Ruhe sichten konnten. Es bestand […]

Ergänzung zur Amtlichen Bekanntmachung der Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Kommunalwahlen und Ausländerbeiratswahlen am 14. März 2021 in der Stadt Nidderau vom 24.11.2020, hier: Absenkung des Unterstützungsunterschriftenquorums

Der Hessische Landtag hat am 11. Dezember 2020 in zweiter Lesung das Gesetz zur Änderung des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) und anderer Vorschriften aus Anlass der Corona-Pandemie in der Form der Beschlussempfehlung des Innenausschusses beschlossen. Die Wahlvorschläge von Parteien oder Wählergruppen, die während der vor dem Wahltag laufenden Wahlzeit nicht ununterbrochen mit mindestens einem Abgeordneten oder […]

Verpachtung Ackerflächen Gemarkung Erbstadt

Die Stadt Nidderau gibt bekannt, dass in der Gemarkung Erbstadt die Ackerflächen “Ritschenacker”, Flur 10, Flst. 11, mit einer Größe von 18.942 qm und “Am Hainberg”, Flur 11, Flst. 14, mit einer Größe von 7.684 qm neu verpachtet werden können. Bevorzugt werden Bewerber aus Erbstadt. Die Bewerbungen sind bis zum 11.01.2021 an die Stadtverwaltung Nidderau,  […]

Realisierung des Gewerbegebietes Bücherweg muss Hürden nehmen

Die Erweiterung des Gewerbegebiets Bücherweg in Windecken um die Areale links und rechts der Kilianstädter Straße beschäftigt die Verwaltung schon seit mehreren Jahren. Im Jahr 2015 wurde das Vorhaben an die Hessische Landgesellschaft übertragen, mit dem Auftrag, das Projekt bis zur Realisierung zu betreuen. Als erste Hürde waren die komplizierten und langwierigen Grundstückskäufe zu meistern. […]

Ostheimer Züchter spenden Kaninchen als Weihnachtsbraten für bedürftige Mitbürger

Es ist schon seit vielen Jahre gute Tradition, dass Mitglieder des Kaninchenzuchtvereins H 445 Ostheim mehrere ihrer Tiere als Weihnachtsbraten für bedürftige Familien zur Verfügung stellen und der Stadt zur Verteilung überlassen. Selbst im Corona-Jahr setzten die Züchter diese Tradition fort, obwohl sie selbst unter der Pandemie zu leiden hatten und wegen des Ausfalls von […]

Erweiterung des Car-Sharing Angebots ab Mitte Januar 2021

Das Car-Sharing Angebot wird in Nidderau ab Mitte Januar 2021 ausgeweitet. Das neue E-Auto der Firma mobileeee hat dann nicht nur eine höhere Reichweite, sondern steht den Nutzen dann auch ganztägig (24/7) zur Verfügung. Der neue Renault Zoe ZE50 mit dem Namen „Fee“ (siehe amtliches Kennzeichen) hat dank neuester Batterietechnologie eine Reichweite von über 320 […]

Wehrumbau in Windecken – Nidder wird “fischfreundlicher”

Nach der EU -Wasserrahmenrichtlinie sollen bis 2027 alle europäischen Oberflächengewässer einen „guten Zustand“ aufweisen. Dies soll durch ein Maßnahmenprogramm und durch Bewirtschaftungspläne der Gewässer realisiert werden. Im Zuge der letzten Gewässerschau im Februar 2020 wurde ein Konzept zur Bewirtschaftung der rd. 13 km langen Nidder auf der Gemarkung Nidderau mit den zuständigen Behörden, Verbänden und […]

Erwiderung auf den Bericht „Hausärtzinnen wollen sich Zeit für Patienten nehmen“ vom 10.12.2020 in der Frankfurter Neuen Presse:

„In der Berichterstattung der Frankfurter Neuen Presse zur Neueröffnung der Gemeinschaftspraxis Dr. Susanne Beyer und Dr. Annette Friedrich wird der Eindruck erweckt, die Stadt Nidderau bzw. die politische Ebene in Nidderau hätte sich bislang nicht zur Neueröffnung gemeldet und Hilfestellung angeboten. Frau Dr. Susanne Beyer und Bürgermeister Gerhard Schultheiß stellen dazu gemeinsam fest, dass bereits […]

Erster Stadtrat Vogel bringt Doppelhaushalt 2021/2022 ein

Die Haushaltsaufstellung während der Corona-Pandemie war eine große Herausforderung. Wichtige Kennzahlen und Prognosemodelle, die für die Haushaltsaufstellung wichtig sind wurden von Seiten der zuständigen Ministerien und Behörden nach der Sommerpause mehrfach überarbeitet und aktualisiert. Noch bis Mitte November wurden wichtige Kennzahlen aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Hessen und Deutschland aktualisiert. „das Haushaltsjahr 2020 kann aller […]

Schließung der Stadtverwaltung sowie der Außenstellen vom 23.12.2020 bis einschließlich 03.01.2021

Die Dienststellen der Stadtverwaltung Nidderau bleiben vom 23.12.2020 bis einschließlich 03.01.2021 geschlossen. Die Kindertagesstätten werden erst ab dem 24.12.2020 schließen und öffnen wieder am 04.01.2021. Unter der Nummer 06187/299-0 wird über eine Bandansage über die Erreichbarkeit der Notdienste für die folgenden Bereiche informiert. • Meldung von Sterbefällen bzw. Erdbestattungen • Unaufschiebbare Passangelegenheiten • Einreichung von […]

„Hass ist keine Meinung“ Netzwerk „Hessisches Plädoyer für ein solidarisches Zusammenleben“ veröffentlicht Video zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember

Der 10. Dezember ist der Tag der Menschenrechte. Er erinnert an die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. In Darmstadt sollte an diesem Donnerstag eine Kundgebung aus diesem Anlass auf dem Georg-Büchner-Platz stattfinden, organisiert von Verantwortlichen des „Hessischen Plädoyers für ein solidarisches Zusammenleben“. Doch […]

Der Seniorenbeirat der Stadt Nidderau wünscht frohe Weihnachten

Leider konnten auf Grund der Corona Pandemie die Angebote und Veranstaltungen des Seniorenbeirates, die mit großem Interesse und Begeisterung besucht werden, in diesem Jahr nur sehr begrenzt angeboten werden. Hierzu gehören die Sprechstunden des Seniorenbeirates abwechselnd in den Stadtteilen, die Laptopkurse, das Seniorenkino, die Tagesfahrten, die PC Treffs, die Fahrradtouren sowie das Boule und Kegeln. […]

Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses der Bürgermeisterwahl der Stadt Nidderau am 29.11.2020

Am 30.11.2020 hat der Wahlausschuss in einer öffentlichen Sitzung das endgültige Wahlergebnis ermittelt und folgende Feststellungen getroffen: Anzahl der Wahlberechtigten 16.354 Anzahl der Wählerinnen und Wähler 9.570 Anzahl der gültigen Stimmen 9.434 Anzahl der ungültigen Stimmen 136 Die Wahlbeteiligung betrug 58,52 %. Die Zahlen der für die einzelnen Bewerber abgegebenen gültigen Stimmen verteilen sich wie […]

Nidderauer spenden weit über 400 Weihnachtspäckchen für die Stiftung Kinderzukunft

Nicht wie gewohnt auf dem Windecker Marktplatz bei Kaffee, Glühwein, Punsch und Christstollen konnten in diesem Jahr die Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osteuropa abgegeben werden, sondern im Bauhof in Ostheim wurde aufgrund der Hygienevorschriften die Abgabestelle eingerichtet. Das hielt die BürgerInnen der Stadt aber nicht davon ab, fleißig Weihnachtspäckchen für die Stiftung Kinderzukunft zu […]

Eine Ära geht zu Ende – 30 Jahre für die Nidderauer Kinderbetreuung

Nach fast 30 Jahren verlässt der Leiter des Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau Herr Friedhelm Bachhuber die Stadtverwaltung und verabschiedet sich in den Ruhestand. In den Jahren seines Wirkens hat Friedhelm Bachhuber die Entwicklung Nidderaus in vielen Bereichen des sozialen Miteinanders mitgestaltet. In seiner Funktion als Fachbereichsleiter hat er vor allem die Kinderbetreuungslandschaft stark geprägt. […]

Bürgerstiftung bedenkt Jugendfeuerwehr mit 2500-Euro-Spendenscheck

Feuerwehralltag live erlebten die Teilnehmer einer Scheckübergabe am Windecker Marktplatz. Just als die Fotos gemacht wurden, meldete sich bei Stadtbrandinspektor Christopher Leidner der Alarmpiepser, so dass er und Stadtjugendwart Nils Kopmann schnurstracks in ihren Wagen stiegen und zum Brandherd fahren mussten. Anlass des Treffens war die Übergabe eines Schecks in Höhe von 2500 Euro, der […]

Neubesetzung bei der Dritten Karl und Else Seifried-Stiftung: Bernd Reuter wird Vorstandsmitglied

Anlässlich der Vorstandssitzung mit Beirat der Dritten Karl und Else Seifried-Stiftung am 01.12.2020 wurde Bernd Reuter im Nidderauer Rathaus als Nachfolger für das bisherige Vorstandsmitglied Irmgard Niggemeyer gewählt. Frau Niggemeyer beendete ihre Vorstandstätigkeit im Oktober 2020 aus nachvollziehbaren privaten Gründen. Der Vorstandsvorsitzende, Erster Stadtrat Rainer Vogel, dankte Herrn Reuter für seine Bereitschaft, sich als Nachfolger […]

20.000 Bäume für Nidderau – Bürgerstiftung Nidderau pflanzt weitere Bäume

Bedingt durch die Trockenheit musste das geplante „Einheitsbuddeln“ der Bürgerstiftung am 3. Oktober verschoben werden. Leider sind die Böden nach wie vor tiefgründig trocken, aber die Bürgerstiftung will mit ihrer Baumpflanzaktion am 5.12.2020, ab 14:00 Uhr, ein Zeichen setzen und mit den ersten 35 Bäumen beginnen. Leider verhindern die aktuellen Coronaauflagen eine gemeinschaftliche Pflanzaktion mit […]

Nidderau – Verhalten in Feld und Flur

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist aktuell bei Wildschweinen in Brandenburg und in Sachsen amtlich nachgewiesen. Bei der ASP handelt es sich um eine schwere Virusinfektion. Es erkranken ausschließlich Wild- und Hausschweine, in der Regel verläuft die Erkrankung tödlich. Für Menschen und andere Haustiere ist die ASP nicht gefährlich. Allerdings kann die Krankheit durch den Kontakt […]

Fahnenaktion „frei leben ohne Gewalt“ 2020

Auch 2020 hat TERRE DES FEMMES den 25. November, den Internationalen Gedenk- und Aktionstag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ zum Anlass genommen, ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen. Bundesweit würdigten daher Städte und Kommunen, den internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“. Rainer Vogel, als 1. Stadtrat, Gabriele Roß, Vorsitzende […]