Informationen rund um die Bürgermeisterwahl

Für die Bürgermeisterwahl am 29. November und einer möglichen Stichwahl bei Stimmengleichheit am 13. Dezember sind für alle Wahlberechtigten die Wahlbenachrichtigungen verschickt worden. Um von dem Wahlrecht Gebrauch zu machen, besteht die Möglichkeit der Briefwahl. Die Beantragung der Briefwahlunterlagen kann auch online erfolgen. Der Onlinezugang für die Beantragung von Wahlunterlagen ist über den auf der […]

Haushaltsplanung 2021/2022 – Einbringung erst in Dezembersitzung

Die Corona-Krise stellt seit März die Bürgerinnen und Bürger und die Verwaltung der Stadt vor große Herausforderungen. Für die anstehende Haushaltsplanung zeigen sich nun auch die Auswirkungen auf die Finanzen der Stadt. Vor allem auf der Einnahmeseite werden die Auswirkungen besonders deutlich. Signifikanter Einbrüche auf Seiten der Gemeindeanteile an der Einkommenssteuer als auch bei der […]

Gute Kinderbetreuung ist kostenintensiv

Die Stadt Nidderau gibt in jedem Jahr viel Geld für die Kinderbetreuung in städtischen und kirchlichen Kindertagesstätten und für die Bezuschussung von Betreuungsvereinen aus. Im Haushaltsplan 2020 ist ein Zuschussbedarf von 6.058.278,97 Euro geplant. Diese Summe ist in den vergangenen Jahren ständig gestiegen.  Der Zuschussbedarf belief sich im Jahr 2018 auf 4.303.906,90 Euro und erhöhte […]

Vollsperrung der Gartenstraße im Bereich Hausnummer 8 bis Einmündung Friedberger Straße wegen Durchführung von Hebearbeiten

Im Rahmen eines Hauneubaus muss wegen der Durchführung von Hebearbeiten mit einem Autokran im Zeitraum Montag, dem 16.11.2020 07.00 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, dem 18.11.2020 17.00 Uhr die Gartenstraße im Bereich Hausnummer 8 bis Einmündung Friedberger Straße für den fließenden Verkehr voll gesperrt werden. Der Anliegerverkehr ist aus den Fahrtrichtungen Pfarrgasse, bzw. Johannesweg bis zur […]

Alten- und Pflegezentrum Eichen – Abschluss des ersten Beteiligungsverfahrens und weitere Vorgehensweise

Die für den 24. und 25. Oktober geplante Ausstellung zum Alten- und Pflegezent-rum in Nidderau Eichen musste aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung im Main-Kinzig-Kreis abgesagt werden. Die Verwaltung veröffentlichte daraufhin die aktuellen Entwurfsüberlegungen auf der städtischen Homepage und ermöglicht es auf diese Weise den interessierten Bürgerinnen und Bürger die Planungen in Ruhe zu sichten. Es bestand […]

Gefahr in Wäldern nimmt zu

Die Trockensommer 2018, 2019 und 2020 haben dem Wald stark zugesetzt.  Bereits seit dem vorletzten Jahr werden im Stadt- und Bürgerwald der Stadt Nidderau vertrocknete, käferbefallene und verpilzte Nadelwälder eingeschlagen. Auf den entstehenden Freiflächen werden natürliche Verjüngungen oder Pflanzungen klimarobuster Baumarten angestrebt. Auch Laubbäume sterben nun verstärkt aufgrund der zu lang andauernden Dürre, ab. Dies […]

Stundenbank symbolisiert nachwachsenden Wald

Der rechteckige Holzklotz aus bestem Eichenholz aus dem Wald bei Eichen steht direkt gegenüber der Vogelschutzhütte an einer von Spaziergängern, Wanderern, Joggern und Radfahrern viel benutzten Kreuzung. Eine Infotafel macht darauf aufmerksam, dass es sich hierbei um eine Stundenbank handelt. Was im Falle der klobigen Sitzgelegenheit mit einem Volumen von 0,9 Kubikmeter nichts anderes bedeutet, […]

Sprechstunde der Wirtschaftspaten am 17.11. in Nidderau entfällt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Corona-Pandemie und der neuerlichen Kontaktbeschränkungen entfällt die für den 17.11.2020 angekündigte Sprechstunde der Wirtschaftspaten im Familienzentrum Nidderau. Der nächste Sprechtag wird im Januar 2021 stattfinden. Der genaue Termin wird rechtzeitig vorher bekanntgegeben. Beratungsschwerpunkte werden wie immer die Themenbereiche Unternehmensnachfolge, Unternehmenssicherung und Unternehmensnachfolge sein.