Amtliche Bekanntmachung – Satzung über die Gebühren für die Benutzung des Nidderbades der Stadt Nidderau

Aufgrund der §§ 5, 19, 20, 51 und 93 Abs. 1 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung vom 07. März 2005 (GVBl. I, S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 24. März 2020 (GVBl. S. 201) sowie der §§ 1 – 5a und 10 des Hessischen Gesetzes über kommunale Abgaben (KAG) in der Fassung […]

Amtliche Bekanntmachung – Kanalreparatur in der Heinrich-Heine-Straße, Nidderau-Heldenbergen

In der Heinrich-Heine-Straße muss vom 04.05.2020 bis voraussichtlich 09.05.2020 in Höhe der Hausnummern 15-17 eine Kanalreparatur durchgeführt werden, bevor die Fertigstellung der Straßendecke und Gehwege beginnt. Hierzu ist eine Vollsperrung dieses Straßenabschnitts erforderlich. Die Umleitung erfolgt von der Beethovenallee aus über die Hermann-Hesse-Straße, auch für den Linienbusverkehr. Im Bereich der Umleitung wird daher eine beidseitige […]

Kanalreparatur in der Heinrich-Heine-Straße,  Nidderau-Heldenbergen

In der Heinrich-Heine-Straße muss vom 04.05.2020 bis voraussichtlich 09.05.2020 in Höhe der Hausnummern 15-17 eine Kanalreparatur durchgeführt werden, bevor die Fertigstellung der Straßendecke und Gehwege beginnt. Hierzu ist eine Vollsperrung dieses Straßenabschnitts erforderlich. Die Umleitung erfolgt von der Beethovenallee aus über die Hermann-Hesse-Straße, auch für den Linienbusverkehr. Im Bereich der Umleitung wird daher eine beidseitige […]

6. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit: „Lebendig – Vielfältig – Nachhaltig: Unser Hessen in Stadt und Land“

Die landesweite Aktion “Hessischer Tag der Nachhaltigkeit” geht am 10. September 2020 in die sechste Runde. An diesem Tag wird Nachhaltigkeit durch vielzählige Veranstaltungen und Aktionen in ganz Hessen erlebbar: Die Menschen in Hessen können sehen, schmecken, hören und fühlen was hinter dem Gedanken eines nachhaltigen Lebensstils steckt. Denn nur wer weiß, was Nachhaltigkeit konkret […]

Rathaus und Stadtbücherei öffnen ab 4. Mai

Das Rathaus, Am Steinweg 1, einschließlich des Nebengebäudes der Stadtwerke Nidderau, sowie das Familienzentrum, Gehrener Ring 5, sind ab dem 4. Mai für den Publikumsverkehr nur nach vorheriger Terminabstimmung geöffnet. Das Bürgerbüro ist montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Auch hier ist […]

Auch am Maifeiertag gilt die Abstandsregel – Appell an die Bevölkerung

Seit dem 27. April gibt es in Hessen Lockerungen im Geschäftsleben und eine damit verbundene Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in bestimmten Bereichen. Dennoch gilt das bundesweite Kontaktverbot für den öffentlichen Raum auch weiterhin. Sämtliche Freizeitaktivitäten, welche eine Ansammlung von Menschen mit sich bringen, sind untersagt. Der angeordnete Mindestabstand von 1,5 Meter ist einzuhalten und […]

Nidderauer Wertstoffhof nur mit Mund – Nasenschutz betreten

Seit dem 27. April gilt bundesweit eine allgemeine Pflicht in Zügen und Geschäften einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Zur Sicherheit für die Kunden sowie für die städtischen Mitarbeiter gilt diese Maßnahme ab sofort ebenfalls auf dem Wertstoffhof in der Siemensstraße. Wer krank ist (Grippe, Husten, Atembeschwerden, Corona-Infektion) und/oder in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet […]

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung ab dem 4. Mai 2020

Die Stadt Nidderau hat die folgenden Maßnahmen zur Einschränkung der Verbreitung des Coronavirus ergriffen: Das Rathaus, Am Steinweg 1, einschließlich des Nebengebäudes der Stadtwerke Nidderau, sowie das Familienzentrum, Gehrener Ring 5, sind ab dem 4. Mai 2020 für den Publikumsverkehr nur nach vorheriger Terminabstimmung geöffnet. Alle Fachbereiche sind während der üblichen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Das […]

Waldbrandgefahr in Hessen

Durch das trockene Klima der vergangenen Monate und den kaum herrschenden Niederschlag steigt die Gefahr für Brände, insbesondere Waldbrände ungemein. Hessen hat daher aktuell die zweithöchste Waldbrandgefahrenstufe ausgerufen. Was dies für uns alle bedeutet und auf was Sie achten müssen, wird Ihnen hier aufgelistet:   –           Beachten Sie das Verbot für offenes Feuer in Wäldern; […]

Landrat appelliert: Weiterhin Abstand halten, Rücksicht nehmen und Kontaktbeschränkungen beachten

Main-Kinzig-Kreis. – Vor dem Hintergrund der seit Montag umgesetzten Lockerungen im Einzelhandel und der ab kommenden Montag, 27. April, geltenden Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Geschäfte und die Personenbeförderung richtet Landrat Thorsten Stolz einen dringenden Appell an die Bürgerschaft, weiter Abstand und Rücksicht zu nehmen sowie alle Kontaktbeschränkungen weiter zu beachten. Thorsten Stolz‘ Appell […]

Zwei neue Fahrzeuge für die Feuerwehr Nidderau

„Der hohe Grad an moderner Ausstattung der Nidderauer Feuerwehr ist stets die Leitlinie, an der sich die Stadt Nidderau messen lassen muss, wenn sie die Pflichtaufgabe Brandschutz erfüllen will.“, freut sich Bürgermeister Gerhard Schultheiß über die Auslieferung der beiden Tragkraftspritzenfahrzeuge Wasser (TSF-W) für die Stadtteile Ostheim und Windecken. Über 30 Jahre alt waren die beiden […]

Sondermüllannahme im April fällt aus

Der Main-Kinzig-Kreis hat die Annahme von Sondermüll am Schadstoffmobil wegen der Corona-Pandemie bis auf weiteres eingestellt. Die Abgabe am 25. April von Farbresten, Spraydosen usw. muss deshalb entfallen. Die Abfälle müssen bis zur Wiederaufnahme des Betriebes auf dem eigenen Grundstück zwischengelagert werden. Da keine Alternative angeboten werden kann, wird darauf hingewiesen, dass Sondermüll nicht über […]

Wertstoffhof Nidderau öffnet ab dem 22.04.2020

Der Wertstoffhof wird ab Mittwoch, dem 22. April wieder geöffnet. Die Öffnung erfolgt von Mittwoch bis Freitag vorübergehend zwei Stunden früher als üblich, da nach der zweiwöchigen Pause ein erhöhter Bedarf zu erwarten ist. Am Samstag öffnet der Wertstoffhof um 8:00 Uhr. Die Schließung erfolgt unverändert zu den üblichen Zeiten (siehe Abfallkalender). Da unter den […]

Vorarbeiten für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Eichen starten

Abriss der alten Werkhalle beginnt in wenigen Tagen „Dank zufriedenstellender Untersuchungsergebnisse und einer entsprechenden Genehmigung durch das Regierungspräsidium Darmstadt, Abteilung Arbeitsschutz und Umwelt Frankfurt (RPAU), können nun mit dem Abriss der verbliebenen Werkhalle auf dem Areal „Im Wiesengrund“ die Weichen für den Neubau des Feuerwehrgerätehaues in Eichen gestellt werden.“, berichtet Nidderaus Bürgermeister Gerhard Schultheiß. “Nachdem […]

Unterstützung für lokale Gewerbetreibende: Plattformen für Onlinehandel und Gutscheinkauf

Insbesondere Unternehmen, die hauptsächlich von Laufkundschaft leben, leiden aktuell unter den Schließungen aufgrund der Corona-Pandemie. Um die Betroffenen zu unterstützen, wurden inzwischen verschiedene Plattformen entwickelt, die Gewerbetreibenden die Möglichkeit bieten, ihre Produkte und Dienstleistungen online zu bewerben oder Gutscheine zu verkaufen. Eine Online-Plattform, auf der sich Unternehmen kostenfrei und mit geringem Aufwand präsentieren und Informationen […]

Krisenzeiten erfordern umsichtiges Handeln – Schultheiß und Vogel danken Parlamentariern

„Nur die Not zeigt den wahren Charakter.“ lautet ein Zitat von Alexander Otto Weber (dt. Schriftsteller) und nichts könnte nach Ansicht von Nidderaus Bürgermeister Gerhard Schultheiß und Erstem Stadtrat Rainer Vogel dies besser beschreiben, als die Reaktionen zur Stadtverordnetenversammlung am 7. April. „Wir haben im Vorfeld der Sitzung sehr sorgfältig und abwägend die Tagesordnungspunkte der […]

STADTRADELN Nidderau findet im August 2020 statt

Stadt Nidderau radelt zum vierten Mal für ein gutes Klima! https://www.stadtradeln.de/nidderau/ Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*Innen und Bürger*Innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Stadt Nidderau ist vom 24. August bis 13. September 2020 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können Mitglieder des Kommunalparlaments sowie alle Bürger*Innen und alle Personen, die in […]

Nidderauer Bürgerbüro öffnet nach Ostern zunächst mit fester Terminvergabe

Am Dienstag nach Ostern öffnet das Bürgerbüro der Stadt Nidderau wieder für den Publikumsverkehr. Montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr können nach vorheriger Terminabstimmung Pass- und Gewerbeangelegenheiten erledigt werden. Die für die Passbeantragung erforderlichen biometrischen Passbilder können bequem über das bereitstehende Speed Capture […]

Tempo 70 Höhe der Einfahrt zum Baugebiet Allee Süd (B45)

Verkehrsministerium befürwortet Antrag der Örtlichen Ordnungsbehörde der Stadt Nidderau Bürgermeister Gerhard Schultheiß in seiner Funktion als Örtliche Ordnungsbehörde und die Fachbereichsleiterin für das Ordnungswesen Alexandra Laubach haben eine gute Nachricht vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen erhalten. Auf Antrag der Stadt Nidderau soll in Kürze am Kreuzungspunkt des Wohngebietes Allee Süd/Ortsumgehung B45 […]

Vom Trinkwasserbrunnen zum Bienengarten – Imkerverein Nidderau-Schöneck e.V. zieht um

Der Imkerverein Nidderau-Schöneck e.V. wird in Zukunft seinen Bienengarten in Nidderau betreiben. Über 100 Mitglieder sind in dem Verein organisiert, die sich um ca. 560 Bienenvölker kümmern. Seine Aufgabe sieht der Verein vor allem in der Aus- und Fortbildung sowie der praktischen Betreuung der Bienenvölker. Besonders die zahlreichen Neuimker*innen können so auf einen großen Erfahrungsschatz […]