Ortsgericht Nidderau I

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde der bisherige Ortsgerichtsvorsteher des Ortsgerichtsbezirks Heldenbergen/Windecken Horst Schaub verabschiedet, und der neue Ortsgerichtsvorsteher Heinz Homeyer und der Ortsgerichtsschöffe Frank Reichhold von der stellvertretenden Direktorin des Amtsgerichts Hanau, Renate Pfeifer, vereidigt.   Auf dem Bild sind zu erkennen (von links nach rechts): Die stellvertretende Direktorin des Amtsgerichts Hanau, Renate Pfeifer, […]

Nidderaus Einwohnerzahl steigt weiter

Mit 20.830 Bürgern zum Stichtag 31. Dezember 2019 hat die Stadt eine neue Höchstzahl an Einwohnern erreicht, so lauten die Daten in der eigenen Einwohnerstatistik, die von der offiziellen Statistik des Landes Hessen abweicht. Im vergangenen Jahr erhöhte sich die Zahl der Einwohner um knapp 400 Menschen, teilte Bürgermeister Gerhard Schultheiß mit. Bevölkerungsreichster Stadtteil bleibt […]

Stadt verteidigt hessischen Spitzenplatz an der Sonne

Zum neunten Male in fünfzehn Jahren kann sich die Stadt Nidderau laut Bürgermeister Gerhard Schultheiß damit schmücken, die Kommune mit den meisten Sonnenstunden in Hessen zu sein. Von 2004 bis 2007, also vier Mal in Serie, sowie in den Jahren 2013, 2015, 2016 und 2018 stand Nidderau auf dem Siegertreppchen ganz oben, sprichwörtlich auf dem […]

Schutzfrau vor Ort

Jeden ersten Montag im Monat, in der Zeit von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr, wird im Nidderauer Rathaus, Zimmer E 16, eine Polizeisprechstunde für die Bürgerinnen und Bürger angeboten. Zum nächsten Termin steht die Schutzfrau Polizeioberkommissarin Silke Rübmann von der Polizeistation Hanau II bei allen Fragen, die den Bereich öffentliche Sicherheit und Ordnung betreffen, vertrauensvoll […]

„Hausarztpraxis rechnet sich vermutlich wirtschaftlich nicht“

Die Bemühungen von Bürgermeister Gerhard Schultheiß und der Stadtverwaltung um die Ansiedlung eines Hausarztes in Erbstadt nach der Schließung der Praxis von Frau Dr. Ronner-Gockert sind bislang leider nicht von Erfolg gekrönt. Eine Gemeinschaftspraxis aus einer Nachbarkommune hatte zunächst Interesse gezeigt, nach Prüfung der wirtschaftlichen Gegebenheiten einer Dependance allerdings Abstand genommen mit der Begründung, wegen […]

Dr. Sarah Hüller zeichnet für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing verantwortlich

Seit Jahresbeginn ist die Stabsstelle Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing bei der Stadtverwaltung mit Dr. Sarah Hüller besetzt. Die bei Stuttgart geborene 35-Jährige hat in Tübingen internationale Volkswirtschaft mit Schwerpunkt Wirtschaftsgeografie studiert, war in dieser Zeit bei der Wirtschaftsförderung der Region Stuttgart GmbH über zwei Jahre lang beschäftigt und wechselte nach ihrem Masterabschluss in die Beratungsabteilung ländliche […]

Waschbären im Stadtgebiet Nidderau

Geplünderte Mülltonnen, Spuren von Vandalismus in Gärten oder nächtliche Ruhestörung sind Indikatoren für die meist nächtlichen Besucher. Die Waschbären in Nidderau sind wahrscheinlich Nachfahren eines 1934 am hessischen Edersee ausgesetzten Waschbärenpaares. Diese wurden zur Bereicherung der heimischen Tierwelt ausgesetzt. Heute sind Waschbären als invasive Art eingestuft, ähnlich dem in Nidderau weitverbreiteten Nutria. Vom 16.06.2020 bis […]

Einbau der Akustiksegel

Montage der neuen Akustiksegel über dem Nichtschwimmerbecken.

Abfallkalender 2020: Allee Süd wird Müllabfuhrbezirk 2A

Da Nidderau weiterhin wächst, wird ein zusätzlicher Abfuhrbezirk eingeführt. Im Stadtteil Windecken, Abfuhrbezirk 2, wird das Wohnviertel „Allee Süd“ zukünftig zum Abfuhrbezirk 2 A. Hier wird vorläufig nur der Biomüll separat abgefahren. Alle anderen Abfallarten werden weiterhin in ganz Windecken komplett am selben Tag abgefahren und gehören zum Abfuhrbezirk (2). Die Verteilung der Abfallkalender durch […]

Parken in Nidderau

Besonders in der dunklen Jahreszeit machen sich Eltern vermehrt Sorgen darüber, wie der Sprössling sicher zu einem gewünschten Ziel kommt. Durch fehlerhaftes Halten und Parken wird den Kindern zum Teil der Weg versperrt und bei einer Straßenüberquerung die Sicht eingeschränkt. Nicht nur Kinder sind davon betroffen, sondern alle Fußgänger, die durch solch ein Parkverhalten sogar […]

Geschwindigkeitsreduzierung 2019

Zum Schutze der Nidderauer Bevölkerung wurden in der vergangenen Zeit straßenverkehrsrechtliche Anordnungen im Bereich der Straßen Rathenauring und Freiligrathring, sowie auf der Konrad-Adenauer-Allee und der Ortsdurchfahrt Heldenbergen, im Bereich Windecker Straße bis Friedberger Straße, vorgenommen. In Nidderau Windecken, im Bereich der Landesstraße L 3009 (Rathenauring und Freiligrathring), wurde von Hessen Mobil auf Grund der Beantragung […]

Gefahr in Wäldern nimmt zu

Die Trockenjahre 2018 und 2019 haben dem Wald stark zugesetzt. Bereits seit dem letzten Jahr werden im Stadt- und Bürgerwald der Stadt Nidderau vertrocknete, käferbefallene und verpilzte Nadelwälder eingeschlagen. Auf den entstehenden Freiflächen werden natürliche Verjüngung oder Pflanzungen klimarobuster Baumarten angestrebt. Auch Laubbäume sterben nun verstärkt aufgrund der zu lang andauernden Dürre, ab. Dies führt […]