1. Sitzung des Arbeitskreis Nahmobilität

Bekanntmachung der Stadt Nidderau

zur 1. Sitzung des Arbeitskreises Nahmobilität
am Montag, 31.01.2022, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Willi-Salzmann-Halle
Heldenberger Straße 16-18, 61130 Nidderau Windecken

Hinweis:
Diese Sitzung findet unter 3G-Bedingungen statt. Für die Teilnahme an dieser Sitzung ist der Nachweis über den Impf- und/oder Genesenenstatus zu erbringen bzw. ein tagesaktueller negativer Antigentest vorzulegen. Selbsttests werden nicht akzeptiert. Ein Testangebot vor Ort wird es nicht geben. Im Familienzentrum sowie in der Mehrzweckhalle Erbstadt stehen Testmöglichkeiten (kostenlose Bürgertestungen) zur Verfügung.

Tagesordnung
Öffentliche Sitzung
1. Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Wahl eines vorsitzenden Mitgliedes / Wahl eines Mitgliedes zur Vertretung des Vorsitzenden Mitgliedes
3. Wahl einer Schriftführung und einer stellv. Schriftführung für den Arbeitskreis Nahmobilität
4. Gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD und Bündnis 90/ Die Grünen betreffend
Aufstellen von Mitfahrbänken zur Ergänzung des kommunalen Nahverkehrsangebots in Nidderau
5. Gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD und Bündnis 90/ Die Grünen betreffend Vorrangsteuerung an Ampelanlagen
6. Gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD und Bündnis 90/ Die Grünen betreffend
Erstellung von Radwegen von Bönstadt über Erbstadt nach Kaichen
7. Antrag der CDU Fraktion betreffend Einreichung einer fraktionsübergreifenden Resolution an den MKK/Schuldezernat zur Verbesserung der sicheren Schülerbeförderung von Nidderau Erbstadt zur Albert-Schweitzer-Schule nach Heldenbergen
8. Verschiedenes

Die Sitzung wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Die Inhalte der einzelnen Tagesordnungspunkte können Sie über die Seite der Stadt Nidderau unter https://rim.ekom21.de/nidderau/ (Ratsinformationssystem) einsehen.

Nidderau, 25.01.2022

Rainer Vogel
Erster Stadtrat