Kulturprogramm 2018 – Vorverkauf hat begonnen

Informieren Sie sich hier im Online-Kulturkalender.

Für die nachfolgenden Veranstaltungen des Kulturbeirates der Stadt Nidderau können ab Mitte November Eintrittskarten erworben werden. Am 17.02.2018, startet das Programm mit einem Akustischen Konzert in Pop und Folk mit Autoharp (Konzertzither) mit Alexandre Zindel: „Das Herz macht Boum!“ 20:00 Uhr, Ev. Kirche Nidderau-Eichen, VVK 15.- AK 18.- . Für alle 4 Veranstaltungen „Weltklassik am Klavier – jeweils um 17:00 Uhr im Bürgerhaus Nidderau Ostheim gilt der Abonnementspreis 70,- € die Einzelkarten kosten im VVK und AKK 20,- €, Studenten 15,- € (Schüler: Eintritt frei), Reservierungen: www.weltklassik.de und per info@nidderau.de, sowie telefonisch unter Fachdienst Kultur der Stadt Nidderau (06187 299-109): 1. Konzert, Sonntag, 4.03.2018, „Poetische Tonbilder!“Sofja Gülbadamova spielt Grieg und Brahms. 2. Konzert, Sonntag, 8.04.2018, „Grazie und Charme!“ Ekaterina Litvintseva spielt Bach, Mozart und Rachmaninow, 3. Konzert, Sonntag, 7.Oktober 2018, „Der wahre Leckerbissen – die Dornröschen Suite!“ István Lajkó spielt Mozart, Tschaikowsky und Pletnev und 4. Konzert, Sonntag 9.9.2018, „Bach und sein großes Erbe!“ Marie Rosa Günter spielt Bach, Schumann und Beethoven. Zur 19. Buchmesse Main-Kinzig in Nidderau gibt es bereits am Donnerstag, dem 19.04.2018, um 19:00 Uhr, ein Preview: Krimilesung mit Weinprobe. Der Schriftsteller und Winzer Andreas Wagner liest aus seinem Kriminalroman „Winzerrache“, Heimatmuseum Nidderau-Windecken, VVK 8.- nur im Bürgerbüro Stadt Nidderau und an der Buchmesse , AK 10.- €. An der Eröffnungsveranstaltung der Buchmesse am Freitag, 20.4.2018 um 20:00 Uhr im Bürgerhaus-Ostheim, spielt der Kabarettist Lars Reichow, „Wunschkonzert, Best of Klaviator“ , VVK: 15.- €, AK 18.- €. Am 26.5.2018, um 19:00 Uhr im Bürgerhaus-Ostheim, findet die Veranstaltung „Auf geht´s zum Hoagascht!“ Hessisch-Bayrisches Musikantentreffen, zu VVK 12,- €, AK 15,-€, statt. Am Samstag, dem 16.06.2018 um 18:30 Uhr spielt die Egold Klezmer Band, „Klezmer Musik und jüdischer Witz“ Open-Air im Pfaffenhof Nidderau-Erbstadt, VVK 18,- €, AK 20,- €. Am Samstag, dem 21. Juli 2018, Beginn 20:00 Uhr findet Klassik unter Sternen – Juwelen der Oper mit dem Streichquintett der Frankfurter Sinfoniker, und den Solisten Maryna Zubko (Sopran) und Theodore Browne (Tenor) als Ope(r)n-Air Konzert im Schlosspark der Oberburg, Nidderau-Heldenbergen statt, VVK 25.- €, AK 28.- €. Das Schloss-Spektakel als Kooperationsveranstaltung der Gemeinde Schöneck und der Stadt Nidderau, findet Open-Air auf dem Gelände des alten Schlosses Schöneck, am 01.09.2018 statt, der Einlass ist um 18:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr wie immer mit Vorprogramm und im Hauptprogramm der Kabarettist Rüdiger Hoffmann mit „Ich hab’s doch nur gut gemeint…“ VVK 23.- € , AK 28.- €. Am Freitag, dem 2.11.2018 findet last but not least um 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr nach der Messe) The Gregorian Voices – „Gregorianik meets Pop – vom Mittelalter bis heute“, in der Kath Kirche St. Maria in Nidderau – Windecken, VVK 21,90 €, AK 25.- €, statt. Die Karten für die Veranstaltungen können an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Nidderau (Bürgerbüro Rathaus, Bäckerei Philippi Heldenbergen, und Kiosk Hartenfeller, Ostheim und neu: Agentur Neumann, Eichen und Stadtbücherei Windecken) sowie in den Bürgerbüros Schöneck und Altenstadt erworben werden. Zudem können die Karten auch Online auf der Homepage der Stadt Nidderau unter www.nidderau.de/ Veranstaltungen bestellt werden. Der Kulturkalender 2018 gibt noch einmal nähere Informationen zu den Veranstaltungen, er liegt nach erscheinen spätestens Ende November an den Vorverkaufsstellen und verschiedenen Kooperationspartnergeschäften aus.