Ansichten aus der Stadt Nidderau.

 




Gewerbegebiete Nidderau

Kostenloser Eintrag für Nidderauer Firmen hier im Online-Branchenverzeichnis

 

Location offering

Nidderau Einst und jetzt (DVD)
Info

Notable Personalities


Bitte Bild anklicken, um eine Vorschau des Films zu sehen.

 

Gewerbegebiet "Am Lindenbäumchen"

Lage

Das Gewerbegebiet "Am Lindenbäumchen" befindet sich im Norden des Ortsteils Heldenbergen und ist über die Büdinger Straße und deren weiteren Verlauf an die B 45 und B 521 ausgezeichnet angeschlossen.
Der geplante Bau der Umgehungsstraße der B 521 schließt das Gewerbegebiet im Norden und Osten ein.

Größe des Gebietes

Gesamtfläche 120.000 qm
Verfügbare Fläche 80.000 qm
Größte zusammenhängende Fläche 66.000 qm
Kleinste zusammenhängende Fläche 2.300 qm

Nutzungsart: GE (Gewerbegebiete)
Planungsrecht: Ein rechtskräftiger Bebauungsplan ist vorhanden.




Verkehrsanbindung des Gebietes

Straße 1/Autobahn A 66 = 8 km, A 45 = 6 km
Straße 2 B 45, B 521

Bahnhof 1 Nidderau - Heldenbergen = 1 km
Bahnhof 2 Hanau - Hauptbahnhof = 12 km
Bahnhof 3 Frankfurt/M. - Hauptbahnhof = 21 km









Erschließung (Wasser, Abwasser, Gas, Straße, Strom)

Die Entwässerung, Wasser, Strom und Gas ist vorhanden. Die Baustraße ist herzustellen.

Kaufpreis:

je nach Lage zwischen
75,00 Euro/qm und 112,00/qm
incl. Erschließungskosten

Eigentümer:

Firma DIBAG Industriebau AG, München

Baurecht:

Das Gebiet ist als GE (Gewerbegebiet) ausgewiesen.
Die GRZ beträgt 0,8
Die GFZ beträgt 1,6

Ein Gleisanschluß ist realisierbar.

Ansprechpartner:

Herrn Jürgen Hartenfeller
Beauftragter für Wirtschaftsförderung
Am Steinweg 1
61130 Nidderau
Tel: 06187 - 299-170
Fax: 06187 - 299-101
email: info@nidderau.de


 


[nach oben]